© Singita Faru Faru Lodge
Grumeti River Reserves 8 Tage

Faru Faru River Lodge

Klassisches ostafrikanisches Safari-Flair am Grumeti River

© Singita Faru Faru Lodge
Grumeti River Reserves 8 Tage

Faru Faru River Lodge

Klassisches ostafrikanisches Safari-Flair am Grumeti River

© Sabora Plains Tented Camp
Grumeti River Reserves 8 Tage

Sabora Plains Tented Camp

Großzügiges Zelt-Camp in den Serengeti-Ebenen im Stil der 1920er Jahre

© Sabora Plains Tented Camp
Grumeti River Reserves 8 Tage

Sabora Plains Tented Camp

Großzügiges Zelt-Camp in den Serengeti-Ebenen im Stil der 1920er Jahre

© Sabora Plains Tented Camp
Grumeti River Reserves 8 Tage

Sabora Plains Tented Camp

Großzügiges Zelt-Camp in den Serengeti-Ebenen im Stil der 1920er Jahre

© Singita Sasakwa Hill Lodge
Grumeti River Reserves 8 Tage

Sasakwa Hill Lodge

Gelegen auf einem Hügel im Stil eines englischen Herrensitzes mit atemberaubendem Ausblick über die Serengeti-Ebenen

© Singita Sasakwa Hill Lodge
Grumeti River Reserves 8 Tage

Sasakwa Hill Lodge

Gelegen auf einem Hügel im Stil eines englischen Herrensitzes mit atemberaubendem Ausblick über die Serengeti-Ebenen

© Singita Sasakwa Hill Lodge
Sasakwa Hill Lodge

Faru Faru River Lodge

Gelegen auf einem Hügel im Stil eines englischen Herrensitzes mit atemberaubendem Ausblick über die Serengeti-Ebenen

© Singita Sasakwa Hill Lodge
Grumeti River Reserves 8 Tage

Sasakwa Hill Lodge

Gelegen auf einem Hügel im Stil eines englischen Herrensitzes mit atemberaubendem Ausblick über die Serengeti-Ebenen

Mehr Infos

Grumeti River Reserves 8 Tage

Singita Grumeti Game Reserve
Lage & Charakter Das 140.000 Hektar große private Tier- und Naturschutzgebiet Grumeti Reserves wurde 2003 gegründet und liegt an der westlichen Grenze des Serengeti Nationalparks. Die Konzession setzt sich zusammen aus Ikorongo Game Reserve, Grumeti Game Reserve und Fort Ikoma Open Area. Grumeti Reserves ist und bleibt der einzige legale Konzessions-Inhaber ... Weiter zu: Singita Grumeti Game Reserve

Tag 1 – Serengeti /Singita Faru Faru River Lodge

Nach Ihrer Ankunft in Kilimandjaro nehmen Sie einen Inlandsflug in die Serengeti (westlicher Korridor) zum Sasakwa Flugfeld. Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flugfeld abgeholt und in das Singita Faru Faru River Lodge gebracht. Mittagessen in der Lodge und am Nachmittag Pirschfahrt.

Singita Faru Faru River Lodge
Klassisches ostafrikanisches Safari-Flair am Grumeti River. Lage: Die Faru Faru River Lodge, eine Zeltlodge, ist eine der drei Singita Safari Lodges in den privaten Grumeti Reserves am Rande der Serengeti in Tanzania. Das Grumeti Reserve umfasst 140.000 Hektar unberührter Wildnis und schließt direkt an den Western Korridor des Serengeti Nationalparks an. Von Juni ... Weiter zu: Singita Faru Faru River Lodge

Tag 2 – 3 – Serengeti / Faru Faru River Lodge

Sie verbringen 2 weitere Tage im Singita Sabora Plains Tented Camp bei täglichen Safari Aktivitäten (Pirschfahrten, Fuss- Pirschen etc.)

Tag 4 – Serengeti / Singita Sasakwa Lodge

Transfer nach dem Frühstück zur Singita Sasakwa Lodge. Pirschfahrten, Safariaktivitäten ausgehend von der Sasakwa Lodge.

Singita Sasakwa Hill Lodge
Gelegen auf einem Hügel im Stil eines englischen Herrensitzes, mit atemberaubendem Ausblick über die Serengeti-Ebenen. Lage: Die Sasakwa Hill Lodge ist eine der drei Singita Safari Lodges in den privaten Grumeti Reserves am Rande der Serengeti in Tanzania. Die Lodge liegt auf der Anhöhe des Sasakwa Hill und bietet einen wunderbaren Blick ... Weiter zu: Singita Sasakwa Hill Lodge

Tag 5 – Serengeti / Singita Sasakwa Lodge

Sie verbringen 1 weiteren Tag in der Singita Sasakwa Lodge bei täglichen Safari Aktivitäten (Pirschfahrten, Fuss- Pirschen etc.)

Tag 6 – Serengeti / Singita Sabora Plains Tented Camp

Transfer nach dem Frühstück zum Singita Sabora Plains Tented Camp, vom Camp ausgehend Pirschfahrten und Safariaktivitäten.

Das Grumeti Reserve umfasst 140.00 Hektar unberührter Wildnis und schließt direkt an den Western Korridor des Serengeti Nationalparks an. Von Juni bis Juli sind die Ebenen bevölkert von Gnus und Zebras, die während der jährlichen Migration mitten durch das Wildschutzgebiet ziehen. Das Camp ist herrlich in die afrikanische Savanne eingebettet und liegt mitten im Schutzgebiet.

Singita Sabora Plains Tented Camp
Großzügiges Zelt-Camp in den Serengeti-Ebenen im Stil der 1920er Jahre. Lage: Das Sabora Plains Tented Camp ist eine der drei Singita Safari Lodges in den privaten Grumeti Reserves am Rande der Serengeti in Tanzania. Das Grumeti Reserve umfasst 140.000 Hektar unberührter Wildnis und schließt direkt an den Western Korridor des Serengeti Nationalparks an. ... Weiter zu: Singita Sabora Plains Tented Camp

Tag 7 – Serengeti / Singita Sasakwa Lodge

Sie verbringen 1 weiteren Tag in der Singita Sasakwa Lodge bei täglichen Safari Aktivitäten (Pirschfahrten, Fuss- Pirschen etc.) Übernachtung und Vollpension im Singita Sabora Plains Tented Camp.

Tag 8 – Serengeti – Kilimandjaro – Sansibar

Nach dem Frühstück im Camps werden Sie zum Flugfeld gebracht von wo aus Sie Ihren Flug nach Kilimandjaro antreten. Von hier aus nehmen Sie dann Ihren Inlandsflug nach Sansibar.

Grumeti River Reserves 8 Tage