Mila Camp ©Legendary Expeditions
© Mwiba Tented Camp
© Legendary Expeditions
Mila Camp ©Legendary Expeditions
© Mwiba Tented Camp - Scott Ramsay
©  Scott Ramsay
Mila Camp ©Legendary Expeditions
Mila Camp ©Legendary Expeditions-
© Mwiba Tented Camp - Scott Ramsay
© Scott Ramsay
Mila Camp ©Legendary Expeditions
 
© Mwiba Tented Camp - Scott Ramsay
© Scott Ramsay
© Mwiba Tented Camp
© Legendary Expeditions
Mila Camp ©Legendary Expeditions
Mila Camp ©Legendary Expeditions-
© Scott Ramsay
Mila Camp ©Legendary Expeditions
Mila Camp ©Legendary Expeditions-
© Scott Ramsay
© Scott Ramsay-
Mehr Infos

Mila Tented Camp

Mila Camp ©Legendary Expeditions

Das Mila Tented Camp befindet sich in bester Lage im Mwiba Wildlife Reserve, einem 126.000 Hektar großen Privatpark, der einen Teil der südlichen Serengeti in Tansania bildet.

© Scott Ramsay

Das Camp ist umgeben von Akazienbäumen, massiven Granitblöcken und fünf natürlichen Quellen, die in das Camp fließen und die Wildtiere den ganzen Tag über zum Trinken anlocken. Es ist auch möglich, die traditionelle Wanderung der Tiere zu den verschiedenen Wasserlöchern und Weideplätzen von der Privatsphäre Ihrer eigenen Zeltsuite aus zu beobachten. Die südliche Serengeti ist zu Beginn des Jahres Schauplatz massenhafter Gnu-Kalbungen, zusammen mit einer Menge Raubtier-Action.

Mila Camp ©Legendary Expeditions

Mila Camp Camp besteht aus 5 Zelten und einem Familienzelt.
Aufgrund seiner atemberaubenden Lage auf der Spitze eines Granitkamms hat das Mila Tented Camp einen einmaligen Blick auf die Quellen, die umliegende Waldlandschaft und die südliche Serengeti. Jede der 5 Zeltsuiten ist mit einem Kingsize-Bett oder zwei Einzelbetten ausgestattet und verfügt über ein eigenes Bad und eine Veranda.

Die Zeltwände werden tagsüber geöffnet, um Wildbeobachtungen und Vogelbeobachtungen vom Komfort Ihres Plüschbettes aus zu ermöglichen. Zusätzlich verfügt das Mila Tented Camp noch über ein Familienzelt mit 2 Betten in separaten Einheiten.

Jedes Zelt hat seinen eigenen Safari-Guide und sein eigenes Fahrzeug zur Wildbeobachtung zur Verfügung. Die Privatsphäre für die Aktivitäten wird somit in optimaler Weise gewährleistet

© Scott Ramsay
© Scott Ramsay

Das Mila Tented Camp erinnert an das Safari-Ambiente des vergangenen Afrikas und verwendet Gaslampen für das Licht beim Buschdinner und um die Zelte herum in der Nacht. Sie haben Zugang zu allen Einrichtungen der nahe gelegenen Mila Lodge, einschließlich des Spas.

Mila Camp ©Legendary Expeditions

Die Safaris werden im Mwiba Wildlife Reserve durchgeführt und können (gegen Aufpreis) auch in der südlichen Serengeti organisiert werden. Im Mwiba Wildlife Reserve führen die Safaris dem Verlauf des Arugusinyai River bis an die Grenze zur Serengeti. Neben den Privat geführten Safaris werden auch Nachfahrten und geführte Fußwanderungen angeboten.

Bei einem längeren Aufenthalt lohnt es sich auch gegen einen Aufpreis eine Fly-Camping zu buchen, wo Sie in einfachen Zelten im Bush übernachten- in Betreuung eines entsprechenden Begleitteams mit Führern und Koch.

© Scott Ramsay
© Scott Ramsay

CONSERVATION
Mila Tented Camp ist Teil des Portfolios der Legendary Expeditions Camps, die sich durch Nachhaltigkeit und einen durchdachten Ansatz auszeichnen, um sicherzustellen, dass ihre Lager den lokalen Gemeinschaften zugute kommen.

© Scott Ramsay
Mila Tented Camp

Call Now ButtonJetzt anrufen