© Kisima Ngeda Pictures

Lake Eyasi

Lake Eyasi

© Tanzania Tourism

Da der Lake Eyasi in einer abgelegenen Region, die kaum von Reisenden besucht wird. Von Karatu (am Südrand des Ngorongoro Kraters) kann man den See im Great Rift Valley mit einer mehrstündigen Autofahrt zu erreichen.

Nördlich des Lake Eyasi liegt das Ngorongogo Schutugebiet und im Westen die weiten Ebenen der Serengeti.

Der Lake Eyasi ist ein ca. 50 Km langer alkalischer See, dessen Wasserstand und größe stark schwankt zwischen Trocken und Regenzeit.

Am Lake Eyasi liegt der Fokus nicht so stark auf Tierbeobachtungsfahrten, sondern mehr darauf die verschiedenen Volksgruppen zu besuchen, wie die Hadzabe, Datoga und Stämme der Buschmänner. Auf Tierbeobachtungsfahrten können dennoch Tiere wie Leoparden, Flusspferde, Flamingos, Paviane und Affen zu entdeckt werden.

Lake Eyasi