© Singita Serengeti House - SINGITA
© Singita Serengeti House - SINGITA
© Singita Serengeti House - SINGITA
 
 
 
 
 
 
Mehr Infos

Singita Serengeti House

Singita Serengeti House

Serengeti ist Swahili für „endlose Ebenen“. Und Singita steht für eine Lebenshaltung, die Naturschutz und das Bewahren dieser einzigartigen Landschaft in den Fokus rückt.

Das Grumeti Reserve umfasst 140.000 Hektar unberührter Wildnis und schließt direkt an den Western Korridor des Serengeti Nationalparks an. Von Juni bis Juli sind die Ebenen bevölkert von Gnus und Zebras, die während der jährlichen Migration mitten durch das Wildschutzgebiet ziehen.

Singita Serengeti House, Grumeti, Serengeti, Tanzania. Agency HKLM. Art Director: Gary Harwood. Photographer: Mark Williams. 12/01/13.

Das Singita Serengeti House an den Hängen des Saskawa Hills ist für eine kleine Gruppe von acht Genießern der wohl exklusivste Platz dafür. Ringsum auf 140.000 Hektar das Grumeti Reserve, bevölkert von Elefanten, Antilopen, Raubkatzen und bunten Vögeln. Von Juni bis August ziehen abertausende Gnus auf der legendären Great Migration ganz nah an der Lodge vorbei.

© Singita Serengeti House – SINGITA

Hier verbindet sich all das mit einem hochkarätigen Luxus in der Wildnis. Acht Stunden Autofahrt trennen Sie von der nächsten Stadt und dennoch gibt es perfekt geschultes Hauspersonal, das das „Wünsche von den Augen ablesen“ auf höchst charmante Weise beherrscht.

© Singita Serengeti House – SINGITA

Das Designer-Team Cécile & Boyd’s holte die zarten Farbtöne und Materialien der Serengeti in die vier Suiten und Wohnräume, trotzdem zieht es die acht Bewohner stets nach draußen: Um Tiere am nahen Wasserloch zu beobachten oder mit dem Privatguide zum Gamedrive oder zur Reitsafari aufzubrechen.

Singita Serengeti House, Grumeti, Serengeti, Tanzania. Agency HKLM. Art Director: Gary Harwood. Photographer: Mark Williams. 12/01/13.

Die Unterkunft verfügt über einen 25 Meter Sportpool vor dem Haupthaus, einen Tennisplatz, engagiertes Personal, geräumige Innen- und Außen-Lounge- und Essbereiche, die Gästen ein heimisches Gefühl vermittlen sollen. Entspannen Sie sich vom Stress des Alltags, genießen Sie Zeit mit der Familie und machen Sie gemeinsame Erfahrungen.

© Singita Serengeti House – SINGITA

Die Inneneinrichtung reflektiert einen bescheidenen, bequemen Stil. Inspirationen für die Einrichtung stammen von europäischen Designs und afrikanischen Artefakten. Dieses Zusammenspiel soll eine entspannte, familiäre Atmosphäre schaffen.

© Singita Serengeti House – SINGITA

Das Haus liegt im Norden Tansanias und schmiegt sich an die südöstlichen Ausläufer des Sasakwa Hill in der Ikoma Open Area zwischen Singita-Grumeti-Reservat im Südwesten und Ikorongo-Wildreservat im Osten, dem sog. Western Corridor, einem ca. 1.500 km² großen Areal, das zum Serengeti Mara Ökosystem gehört. Die Lodge liegt nur ca. 1,5 km unterhalb von der Schwesterlodge Singita Sasakwa Lodge.

© Singita Serengeti House – SINGITA

Der Singita Airstrip befindet sich ca. 10 Minuten von der Lodge entfernt. Der Flug dorthin dauert vom Kilimanjaro aus ca. 2 Stunden und 15 Minuten und von Arusha aus ca. 2 Stunden. Tägliche Flüge gehen von den Flughäfen Kilimanjaro, Arusha und Nairobi Wilson. Die Anreise mit dem Auto dauert von Arusha ca. 7 Stunden (350 km) und vom Kilimanjaro ca. 8 Stunden (350km).

Aktivitäten:
u.a. Pirschfahrten im privaten Fahrzeug mit Guide, Buschwanderungen, Tennis, Mountain Biking, Bogenschießen,  Reitausflüge, etc.

 

Singita Serengeti House