© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

Mehr Infos

Arusha Coffee Lodge

Arusha Coffee Lodge

Dieses Lodge ist ein 5-Sterne Kaffee-Plantagen-Estate. Sie wurde im Jahre 2001 komplett renoviert und gehört zu einer der exklusivsten bewohnbaren Plantagen-Estates des Landes.

© Arusha Coffee Lodge

Die Besonderheit liegt nicht nur an der Einrichtung und an der Lage inmitten des 25 ha großen Burka Kaffee Plantage, sondern vor allem auch an der Tatsache, daß Sie hier auf einer voll funktionierenden Pflanzung mit Fermentationsanlagen untergebracht sind, auf der Sie alle Entwicklungsprozesse von der Ernte bis zur Verpackung mitverfolgen können.

Das Estate eignet sich ideal für einen längeren Erholungsaufenthalt, als auch für einen kürzeren Zwischenstopp oder Verlängerungsaufenthalt auf Ihren Safaritouren.

© Arusha Coffee Lodge

Aber auch direkt nach Ihrer Ankunft in Arusha/Kilimanjaro ist die “Coffee Lodge” ein hervorragender Ort, um sich zunächst von der Anreise zu erholen und für einige Tage zu akklimatisieren.

Das Plantagenhaus mitsamt seiner Anlage und den Kaffeegärten ist zweifellos eine sehr außergewöhnliche Erfahrung mit Afrika und seiner Pflanzungskultur der Gegenwart und der Vergangenheit.

Die Plantage ist zudem in eine sehr schöne Naturlandsschaft eingebunden und ermöglicht wunderschöne Spaziergänge.

© Arusha Coffee Lodge

Die Lodge hat 18 Standardzimmer und 12 Suiten, jede mit einer luxuriösen Innenausstattung, einem Schlafzimmer & Wohnräumen und großen Badezimmern. Jedes Chalet ist auf einer erhöhten Ebene aus Holz errichtet worden. Die Zimmer haben alle eine private Lounge und riesige Balkons, mit Ausblick auf den Mount Meru und die Plantage.

© Justin Mott / Arusha Coffee Lodge

Acht Räume haben King-Size-Betten und 13 Doppelbetten. Dreibettzimmer stehen auf Anfrage zur Verfügung.

Die Inneneinrichtung eines jeden Chalets bezieht sich im Design auf ein bestimmtes Thema wie “Café”, “Latte”, Espresso”. Die “Honeymoon- Suite” ist die größte auf dem Estate. Sie liegt im alten Gebäudeteil und verfügt unter anderem über ein Luxusbad mit außergewöhnlichem Design.

© Justin Mott / Arusha Coffee Lodge

Alle Chalets verfügen über einen gemütlichen Kaminplatz, einen speziellen Room-Service, eine Mini-bar und über die üblichen Komfortausstattungen wie Haartrockner, Safe, Tee- & Kaffeezubereiter. Die Räume sind zudem alle mit einem Deckenventilator, Moskitonetzen, Telefonen und Internetadaptern ausgestattet.

© Arusha Coffee Lodge

Küche

Mahlzeiten werden im “Redds African Grillehouse” serviert. Die Auswahl umfasst eine große Bandbreite von traditioneller Tanzanischer Küche bis hin zu afrikanischen Spezialitäten. Für die Spätaufsteher kann ein eklusives Bettfrühstück arrangiert werden.

© Justin Mott / Arusha Coffee Lodge

Sonstige Einrichtungen der Anlage

Das Arusha Coffee Lodge verfügt über einen Swimming-Pool und einen Schönheitssalon. Ein 24-Stunden Zimmerservice geht jeder Zeit auf Ihre Wünsche ein.

© Arusha Coffee Lodge

Aktivitäten

Das Lodge arrangiert Touren auf unterschiedlichsten Pflanzungen und ermöglicht Pferdereiten. Ebenso haben Sie die Möglichkeit zum “Mountain-Biking” und zu “Nature-Walks” auf dem Estate.

© Justin Mott / Arusha Coffee Lodge
Arusha Coffee Lodge