© Justin Mott / Arusha Coffee Lodge
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Arusha Coffee Lodge

1 Nacht

©Tarangire Treetops - Tansania
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Tarangire Treetops

2 Nächte

© Niels van Gijn, Silverless
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Tarangire Treetops

2 Nächte

©Tarangire Treetops - Tansania
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Tarangire Treetops

2 Nächte

© Sopa Lodge Ngorongoro

9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Sopa Lodge

2 Nächte

© Sopa Lodge Ngorongoro

9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Sopa Lodge

2 Nächte

© Sopa Lodge Ngorongoro

9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Sopa Lodge

2 Nächte

© Sanctuary Serengeti Migration Camp
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Sanctuary Serengeti Migration Lodge

3 Nächte

© Sanctuary Serengeti Migration Camp
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Sanctuary Serengeti Migration Lodge

3 Nächte

© Sanctuary Serengeti Migration Camp
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Sanctuary Serengeti Migration Lodge

3 Nächte

Mehr Infos

9 Tage Nordtansania Klassik Allrad

Tag 1- Ankunft Kilimanjaro / Arusha Coffee Lodge

Ankunft Kilimanjaro Flughafen & Transfer zur Arusha Coffee Lodge x 1 Nacht.  Bei Ankunft am Kilimanjaro Flughafen, werden Sie von einem Mitarbeiter begrüßt mit anschließendem Transfer (ungefähr 1,5 Stunden) zur Arusha Coffee Lodge, welche für eine Nacht ÜF für Sie gebucht ist. Sollte es die Zeit erlauben, können Sie an einer geführten Tour das Projekt einer sozialen Organisation „ Shanga“, teilnehmen. Hier werden von Menschen mit Behinderungen kunstfertig Glaswaren, Haushaltswaren, Kleinmöbel und aus altem Bestand Juwelierware hergestellt. Getränke & Extras vor Ort zu zahlen.

Arusha Coffee Lodge
Dieses Lodge ist ein 5-Sterne Kaffee-Plantagen-Estate. Sie wurde im Jahre 2001 komplett renoviert und gehört zu einer der exklusivsten bewohnbaren Plantagen-Estates des Landes. Die Besonderheit liegt nicht nur an der Einrichtung und an der Lage inmitten des 25 ha großen Burka Kaffee Plantage, sondern vor allem auch an der Tatsache, daß ... Weiter zu: Arusha Coffee Lodge

Tag 2 – Tag 3 – Tarangire Treetops / Tarangire NP

Frühe Abreise und Fahrt nach Tarangire, Tarangire Treetops x 2 Nächte.

Tarangire Treetops
Das Camp liegt im Nordosten Tansanias, 120 Kilometer südwestlich von Arusha im 230 Quadratkilometer großen Schutzgebiet vor den Toren des Tarangire-Nationalparks. Das auf Plattformen gebaute Camp bietet 20 Chalets auf riesigen Baobab-Bäumen und eine Aussicht über den Tarangire Sand River. Die Baumhäuser mit seinen Schlafplattformen in Affenbrotbäumen (Baobabs) fügen sich kaum sichtbar ... Weiter zu: Tarangire Treetops

Nach einem frühen Frühstück in der Arusha Coffee Lodge treffen Sie den Guide, welcher Sie auf Ihrer Safari begleiten wird. Sie setzen ihre Reise in einem unserer 4×4 Luxusfahrzeuge, welches Sie bequem durch immer wechselnde Landschaften und rechtzeitig zum Mittagessen im Tarangire Treetops bringt, fort. Genießen Sie diesen Tag im Tarangire National Park. Eine Vielzahl an Aktivitäten stehen Ihnen zur Verfügung z.B begleitete Buschwanderungen.

Tarangire Nationalpark
Der Tarangire Nationalpark hat seinen Namen vom gleichnamigen Fluss geerbt, der die einzige ganzjährige Wasserquelle des Parks ist. Während der Trockenzeit ist er die Lebensader des Parks und zieht zahlreiche Tiere an. Große Elefantenherden, Kudus und Oryxantilopen leben in großer Zahl im Park. Auch findet man recht oft Leoparden und ... Weiter zu: Tarangire Nationalpark

Tag 4 – Tag 5 – Sopa Lodge / Ngorongoro NP

Abfahrt Tarangire Treetops früh morgens und Ankunft rechtzeitig zum Mittagessen in der Ngorongoro Sopa Lodge (Fahrtzeit ungefähr 3 Stunden). Genießen Sie Ihre Ruhe am Schwimmbad mit Blick von mehr als einem halben Kilometer oberhalb des Krater Randes. Bald senkt sich die Sonne – lassen Sie sich von den Farben inspirieren. Am nächsten Tag erwartet Sie eine Ganztagestour zur Tierbeobachtung im Krater – immer auf der Suche nach Flamingos, Büffel, Löwen und mit etwas Glück Nashörnern, dessen Heimat dieses UNESCO Welt Naturerbe ist.

Ngorongoro Krater
Die 160 Quadratkilometer am Boden des erloschenen Vulkans sind weltberühmt, weil hier fast alle typischen Vertreter der Fauna Afrikas auf einer relativ kleinen Fläche zu finden sind und das Nahrungsangebot sowohl für Fleisch- als auch für Pflanzenfresser hier sehr groß und vielfältig ist. Interessant zu beobachten sind u.a. Löwen, Hyänen und ... Weiter zu: Ngorongoro Krater

Tag 6 – Tag 8 –  Serengeti Migration Camp / Serengeti NP

In der Serengeti sitzen Sie in der ersten Reihe! Die Great Migration, vor kurzem als das 8. Weltwunder tituliert, findet direkt vor Ihren Augen statt. Sie haben zwei verschiedene Optionen, dieses Wunder hautnah zu erleben, je nachdem zu welcher Zeit im Jahr Sie reisen.

Sanctuary Serengeti Migration Camp
Die Serengeti, der älteste und beliebteste Nationalpark in Tansania, ist bekannt für seine alljährlichen Tierwanderungen. Mehrere hunderttausend Tiere, ob Gnus, Gazellen, oder Zebras, machen sich auf den Weg zu frischen Weidegründen. Bei dem Sanctuary Serengeti Migration Camp, sind Sie mitten im Geschehen: das saisonale Camp wird sich zwischen drei verschiedenen Plätzen bewegen und folgt ... Weiter zu: Sanctuary Serengeti Migration Camp

Abreise und Fahrt zum Serengeti National Park, wo Sie das Ngorongoro Naturschutzgebiet durchqueren und die prachtvollen Ausblicke über die Ebenen genießen können. (ungefähr 5 Stunden). Rechtzeitig zum Mittagessen erreichen Sie das Serengeti Migration Camp. Der Nachmittag gibt Ihnen genügend Zeit zum Entspannen, bevor Sie Ihre Abendsafari wahrnehmen können. Tierbeobachtungsfahrten, begleitete Buschwanderungen entlang des Grumeti Flusses, Buschmahlzeiten, ein erfrischendes Schwimmbad und gemütliche Sonnenuntergänge auf der Holzterrasse dürfen im Serengeti Migration Camp nicht verpasst werden.

Serengeti Nationalpark
Zum Serengeti–Nationalpark gehört das Ngorongoro-Reservat, die Schutzgebiete Maswa, Loliondo, sowie die Grumeti- und Ikorongo Region. Innerhalb dieses 30.000 km2 großen Gebietes sind 2 Regionen zum Weltnaturerbe erklärt worden, sowie 2 weitere zum Biosphärenreservat. ... Weiter zu: Serengeti Nationalpark

Tag 9 – Abreise / Arusha – Kilimanjaro

Abfahrt und Transfer zur Landebahn, wo Sie Ihren planmäßigen Flug von der Serengeti nach Arusha erreichen. Autotransfer zum Kilimanjaro International Flughafen (Fahrtzeit ungefähr 1,5 Stunden) wo Sie Ihren internationalen Flug nach Hause rechtzeitig erreichen.

© Sanctuary Serengeti Migration Camp
9 Tage Nordtansania Klassik Allrad