© Arumeru River Lodge Tansania
© Arumeru River Lodge Tansania
© Arumeru River Lodge Tansania
© Arumeru River Lodge Tansania
Mehr Infos

Arumeru River Lodge

Arumeru River Lodge

© Arumeru River Lodge

Die Arumeru River Lodge liegt im Osten von Arusha in ca. 35 Minuten KFZ- Entfernung zum Kilimanjaro International Airport. Die Lodge liegt in absoluter Ruhe (außerhalb von Arusha) und verfügt über einen weitläufigen tropischen Garten.  Von hier aus hat man einen unvergleichlichen Blick auf die Berge des Kilimanjaro und Meru.  Die Lage ist ideal bei Ankunft am Abend am Kilimanjaro Flughafen und am Ende einer Safari, da die Entfernung nicht weit bis zum International Airport ist. Und auch für einen Ausflug in den Arusha Nationalpark ist die Lage bestens geeignet, da es bis zur Momela Roud nur knapp 3 km sind. Auch für Kilimanjaro Besteigungen ist unsere Lage optimal. Wir heben Ihr Gepäck sicher auf, während Sie den Berg bezwingen und warten mit einem kalten Bier, einer heissen Dusche und einem wunderbaren Garten zum Entspannen auf Ihre Wiederkehr.

© Arumeru River Lodge

In dem tropischen Park leben zahlreiche Dikdiks  und die Vogelwelt ist so faszinierend.

Die Lodge wurde von einem Deutschen gebaut, der während  der britischen Kolonialzeit in Tansania geboren wurde und auf einem Kaffee Estate am Kilimanjaro aufwuchs. Seine Vorstellung von einem gelungenen Design bezieht sich auf afrikanische Architektur und nicht auf den weit verbreiteten sogenannten „Kolonialstil“.

© Arumeru River Lodge

Das 14 Meter hohe Hauptgebäude wird durch eine charakteristische Architektur geprägt. Im Hauptgebäude befindet sich die Rezeption, eine Kaminlounge, die „Safari Bar“ mit ihren wertvollen Ebenholz Schnitzereien und  das Restaurant.  Das Mobiliar in der Lounge wurde aus dem Holz ausgemusterter Dau Segelboote auf Sansibar gebaut. Das antike zum Schiffsbau verwendete Holz der Mangroven- und Mangobäume  hat eine einzigartige, rustikale Textur und verleiht. Ein großangelegter Pool mit Sonnenschirmen ist zentraler Bestandteil des Gartens.

© Arumeru River Lodge

Die Lodge verfügt über insgesamt 28 Zimmer, davon  21  Gartenzimmer, 6 Junior Suiten und 1 Familien Cottage (Meru Cottage).

Die 21 Gartenzimmer (25 qm) liegen innerhalb der tropischen Parkanlage, die das Hauptgebäude umgibt. Alle Gartenzimmer sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen jeweils über einen separaten Sitzbereich, sowie eine privaten Terrasse.  Über den Doppelbetten befinden sich Moskitonetze und ein Deckenventilator.  Jedes Gartenzimmer hat eine separate  Dusche mit Doppelwaschbecken, Steckdosen für europäische/deutsche Stecker und verfügt über kostenloses WiFi. Alle Zimmer erhalten eine Flasche Wasser pro Person und Tag.

© Arumeru River Lodge

Die 6 Junior Suiten (45 qm) sind mit aufwändigen Terrazoböden und –bädern ausgestattet, die eine leichte,  lichtdurchflutete Atmosphäre entstehen lassen.  Sansibar-Tische und Möbel aus dem Holz alter Fischerdows erzeugen einen Flair von Afrikanischer Eleganz. Alle Junior Suiten haben zwei private Terrassen, eine extra große barrierefreie Luxusdusche und sind wie alle anderen Zimmer Steckdosen mit europäische/deutsche Stecker  und  kostenloses WiFi ausgestattet.

© Arumeru River Lodge

Eine komfortable Option für Familien mit Kindern oder gemeinsam reisende Paare ist das Meru Cottage. Das Cottage hat eine sehr private Lage innerhalb des tropischen Parks und erstreckt sich über zwei Stockwerke. Vom Wohnzimmer im Erdgeschoss erschließen sich zwei Schlafzimmer (im EG und im OG), die jeweils über eigene Badezimmer verfügen. Zudem Dusche und Doppelwaschbecken im Erdgeschoss, Luxusbadewanne mit Dusche im Obergeschoss und auch hier die europäische/deutsche Stecker und  kostenloses WiFi in der ganzen Cottage.

© Arumeru River Lodge

Die Lodge bietet eine Anzahl sorgfältig zusammengestellter Halbtags – Aktivitäten an. Allen gemeinsam ist dabei das folgende Konzept:

  • Die Ausflüge können kurzfristig an der Rezeption organisiert werden (Vorbereitung 15 – 30 min).
  • Sie sind mit leichter bis moderater Bewegung verbunden: ideal nach einem langen Flug.
  • Alle Aktivitäten bieten neue Eindrücke vom Leben in Tansania jenseits der Safari.
    © Arumeru River Lodge

    © Arumeru River Lodge

 

Arumeru River Lodge