© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania-
© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania
© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania-

© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania

© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania-
© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania
© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania-
© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania
© Little Chem Chem - Tangarire - Tansania-
Mehr Infos

Little Chem Chem

Little Chem Chem

©Little Chem Chem – Tarangire

Das Little Chem Chem, auch bekannt als das Camp des Sonnenaufgangs, liegt am Rande eines Akazienwaldes. Die für den Tarangire-Fluss so typische Vegetation mit ihren beeindruckenden Baobab-Bäumen umgibt das Camp, von welchem aus der Gast auf den Süßwassersee Burunge blickt. Im Südwesten erhebt sich die prächtige Kulisse der Babati-Bergkette, während im Nordosten die Hügel des Tarangire-Gebietes zu erkennen sind.

Die warme, elegante und authentische Atmosphäre des Camps erinnert an längst vergangene Zeiten. Allein der Gedanke, 16.000 Hektar Land mit nur zehn Personen teilen zu müssen, verleiht dem Ort einen Hauch von Einzigartigkeit. Hier taucht man perfekt in die Wildnis ein. Löwen schweifen um das Camp, ihre Rufe hallen durch die Nacht.

©Little Chem Chem – Tarangire

Mächtige Elefanten ziehen Richtung Burunge-See, um sich am Wasser zu kühlen. Geparde jagen in der dem See vorgelagerten Ebene. Leoparden, Antilopen und kleine Kudus lassen sich in den etwas dichteren Wäldern im Inneren der Wildlife Concession beobachten. Und wo immer sich Wasser befindet, ist die Vogelwelt überreich und voller Farben.

©Little Chem Chem – Tarangire

Die elegante aber trotzdem authentische Atmosphäre des Little Chem Chem ist der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung Afrikas zu Fuß. Vergessen Sie Zeit und Eile und tauchen Sie ein in eine sinnliche Safari-Erfahrung, wie man sie von früher kennt.

© Little Chem Chem

Das Little Chem Chem bietet fünf exklusiv ausgestattete Zelte. Jedes Zelt verfügt über ein großes Schlafzimmer (drei Zimmer mit King-Size-Doppelbett, zwei mit zwei separaten Betten), und ist mit einem Schaukelstuhl und Schreibtisch, einem Bereich mit Ankleidezimmer sowie mit Bad mit Dusche und WC ausgestattet.

©Little Chem Chem – Tarangire

Die exklusiven Zelte ermöglichen eine große Privatsphäre mit einem außergewöhnlichen Blick in die Natur. Das kleine Camp vermittelt Ruhe und das Gefühl eines besonderen Safari – Erlebnisses inmitten einer unvergleichlichen Flora und Fauna. Um sich gänzlich wie im berühmten Film „Jenseits von Afrika“ zu fühlen, wurde jedes Zelt mit einer Feuerstelle ausgestattet. Lassen Sie das Geräusch der Flammen auf sich wirken, wenn die afrikanische Nacht um Sie herum erwacht.


© Little Chem Chem -Tarangire
–> auf Bild klicken für eine 360 ° Tour durch die Lodge

Ob man zu Fuß unterwegs ist, auf Erkundungstour oder einfach in der Lodge oder im Camp entspannen möchte – die außergewöhnliche Lage des Little Chem Chem (Schwestercamp der Chem Chem Lodge) eröffnet einen fesselnden Panoramablick auf die östlichen Hänge des Rift-Tals im Westen,  den Burunge-See im Süden und in die endlos weite Wildnis des Tarangire-Nationalpark im Nordosten.

Als natürliche Kulisse dienen die gewaltigen Baobab-Bäume, für die der Nationalpark so berühmt ist. Im Laufe des Jahres durchläuft der Tarangire-Nationalpark wahrlich magische Veränderungen. Das Naturschauspiel zieht sich von einer braunen Savannen-Landschaft in der Trockenzeit bis hin zu dem üppigen Grün einer Oase in der Regenzeit. Herden von Elefanten, Gnus, Zebras, Büffel, Impalas, Gazellen und viele andere Säugetiere durchwandern die Ebenen im Einklang mit einer Vielzahl an Vogelarten, die sich in den Baumkronen sammeln.

Die Erkundung des nicht weit entfernte Manyara-See-Nationalparks ist ein zusätzliches Plus der Lage des Camps und ermöglicht so umfassende Natur- und Tierbeobachtung, dass es praktisch das ganze Jahr über lohnenswert ist dieses das Little Chem Chem oder aber auch die Chem Chem Lodge zu besuchen.

Chem Chem ist jährlich nur zwischen April und Mitte Mai geschlossen. Die Trockenzeit (Juni bis Oktober) ist der ideale Zeitpunkt für Tierbeobachtungen.

Die sogenannte “Grüne Saison”, zwischen Dezember und März, mit wenig Regen, ist besonders geeignet für die Beobachtung von Gnus und Zebras (während der Kalbungszeit) und von tausenden von Flamingos, die jedes Jahr zum Lake Manyara ziehen.

Kinder ab 10 Jahren sind auf der Chem Chem Lodge wie auch auf Little Chem Chem willkommen. Alle Kinder müssen während aller Safari Aktivitäten in Begleitung eines Erwachsenen sein (oder in Begleitung eines Guides oder eines Angestellten von ChemChem) Kinder zwischen 10 und 12 Jahren dürfen nicht an Busch Wanderungen teilnehmen beiden Großwild gesichtet werden könnte (nur auf Little Chem Chem). Für Kinder gibt es spezielle Natur-Wanderungen, diese werden auf der Chem Chem Lodge und auf Little Chem Chem angeboten. Auf der Chem Chem Lodge gibt es Aktivitäten speziell für Familien. Abends stehen Babysitter zur Verfügung um die Suite der Kinder zu betreuen.

Aktivitäten

Safaris (4×4 Jeeps) in der eigenen Concession oder/und zum Tarangire Nationalpark. Excursionen zum Lake Manyara National Park und zum Ngorongoro Krater koennen als extra Aktivitaeten gebucht werden.
Safaris zu Fuß
Privater Fotounterricht, Spurenlesen
Kulturelle Ausflüge zu lokalen Dörfern (nur in kleinen Gruppen) auf Anfrage
Private Picknicks in freier Natur auf Anfrage
Vogelbeobachtung
Ganzheitliche Spa Behandlungen
Privater Flughafentransfer auf Anfrage

Weitere nützliche Informationen

Kreditkarten: Chem Chem Safari Lodges akzeptiert nur Visa, MasterCard
Strom: 220 AV
Check in: 14h00; Check-out: 11h00
Gesellschaftliche Verantwortung

Chem Chem Safari Lodges ist stolz, einen Beitrag zu lokalen Gemeindeprojekten und – entwicklungen beitragen zu können und sich im nachhaltigen Tourismus zu engagieren. Zusammen mit der Francolin Association strebt CHEM CHEM an, durch Aufklärung über Umweltthemen Gleichgewicht und Nachhaltigkeit im Bewusstsein der örtlichen Bevölkerung zu schaffen. Aktuelle Projekte beinhalten den Bau einer Schule in der abgeschiedenen, ländlichen Gegend nahe des Lake Natron sowie das Bauvorhaben „Three Hills School“ in der Nähe des Tarangire Nationalparks. Weitere Informationen über die Francolin Association finden Sie unter www.uleafoundation.com.

Die nächstgelegenen Flughäfen zum Chem Chem Wildreservat sind der Kilimanjaro International Airport sowie der Arusha Domestic Airport. 2,5 Stunden Fahrt vom Kilimanjaro Airport oder 1,5 Stunden Fahrzeit vom Arusha Airport.

Beide Routen führen durch das üppige und beeindruckende Landschaftspanorama Tansanias.
Die Chem Chem Wilderness Concession liegt 9 Kilometer von der Tarangire-Abzweigung und 35 Kilometer von der Manyara-Abzweigung entfernt

Little Chem Chem