© Olivers Camp - Asilia Africa
Mpingo Ridge © Lemala Camps and Lodges
@ Little Chem Chem - Tarangire
© Kuro Tarangire - Nomad Tanzania
@ Chem Chem - Tarangire
@ Tarangire Tree Tops - Elewana
@ Olivers Camp - Asilia Africa
@ Kuro Tarangire - Nomad Tanzania
@ Chem Chem - Tarangire
@ Olivers Camp - Asilia Africa
@ Tarangire River Camp

Camps & Lodges Tarangire Nationalpark

Der Tarangire-Nationalpark erstreckt sich über eine hügelige Fläche von 2 600 km2 zwischen den Ebenen der Maasai-Steppe im Südosten und den Seen des großen Grabenbruchs im Norden und Westen. Der nördliche Teil von Tarangire wird von dem immerwährenden Tarangire-Fluss beherrscht, der durch zunehmend eingeschnittene Schluchten fließt, bis er die nordwestliche Ecke des Parks verlässt und in den Burungi-See mündet. Im Süden gibt es eine Reihe ausgedehnter Sümpfe, die in der Trockenzeit zu grünen Ebenen werden.

Der Tarangire bietet eine wilde Landschaft und eine große Bandbreite von Safariaktivitäten – zwischen Fusspirsch (am Rande des Nationalparks), Allradsafaris und besonders auch (je nach Standort der Unterkunft) einen Besuch des Lake Manyara Nationalparks. Es lohnt sich in jedem Falle aus diesen Gründen mindestens 2 – 3 Nächte einzuplanen.
Die Auswahl unserer kleinen Lodges & Camps ist auf individualreisende Safariliebhaber ausgelegt, die das besonders Erlebnis in dieser Region suchen.

© Olivers Camp Tansania
  • Region: zentraler Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 7 exklusive Zelte
  • Kategorie: 4- 5 -Sterne exklusiv
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch
  • Preis: ab € 390 pP im DZ
Tansania Safari Chem Chem Tarangire
  • Region:  Nordwestrand des Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 8 exklusive Zeltsuiten
  • Kategorie:5  -Sterne exklusiv- hochwertig
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab € 800  pP im DZ
© Lemala Camps
  • Region:  nördlicher Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 15 Suiten
  • Kategorie: 4- 5   -Sterne
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab €  400 pP im DZ
©Kuro Tarangire - Tansania
  • Region:  zentraler Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 6 große Safari Zelte
  • Kategorie: 4- 5   -Sterne
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab €  490  pP im DZ
© Asilia Africa
  • Region:  zentraler Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 5 große Safari Zelte
  • Kategorie: 4- 5   -Sterne
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab €  520 pP im DZ
©Lake Burunge Camp
  • Region:  Nordwestlich Tarangire NP - Privatkonzession
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 20 Safari Zelte
  • Kategorie: 3  -Sterne
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab €  290 pP im DZ
©Little Chem Chem - Tarangire
  • Region:  Nordwestrand des Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 5 exklusive Zeltsuiten
  • Kategorie:5  -Sterne exklusiv- hochwertig
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab € 800  pP im DZ
Forest Chem Chem © Chem Chem
  • Region:  Nordwestrand des Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 4 Safarizelte
  • Kategorie: 4 -Sterne
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab € 450  pP im DZ
Sanctuary Swala
  • Region:  zentral -westlicherTarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 12 exklusive Zeltsuiten auf Plattformen
  • Kategorie: 5 -Sterne exklusiv
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab € 490  pP im DZ
©Tarangire Treetops - Tansania
  • Region:  westlicher Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 20 Chalets
  • Kategorie: 4 Sterne
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, u.a.
  • Preis: ab € 390  pP im DZ
© Tarangire River Camp
  • Region:  nördlicher Tarangire NP
  • Typ:  permanentes Zeltcamp
  • Einheiten: 20 Zelte auf Plattformen
  • Kategorie: 3 -Sterne
  • Erlebnis:  Allradsafaris, Fusspirsch, ua.
  • Preis: ab € 290 pP im DZ
Menü