© Tracey van Wijk / Dunia Camp

© Dunia Camp

© Tanveer Badal / Dunia Camp

© Eliza Deacon /  Dunia Camp

© Dunia Camp

© Eliza Deacon / Dunia Camp

© Dunia Camp

Mehr Infos

Dunia Camp

Dunia Camp

Die Lage des Dunia Camps erlaubt Pirschfahrten in die südliche sowie in die zentrale Serengeti – somit ideal um die große Migration zu sehen. Und das ist noch nicht alles – das Camp liegt nördlich der Moru Kopjen, die atemberaubenste Landschaft der Serengeti. Surreale Steinformationen sind als solche schon faszinierend aber dienen zusätzlich als Ausblickstation der Raubkatzen um über ihre Territorien zu wachen.

© Eliza Deacon / Dunia Camp

Das Dunia Camp ist eine perfekte Lage in den Monaten Juni bis März für Tierbeobachtungsfahrten um die Moru Kopjes- ein idealer Ort für Rhino und Wildkatzenbeobachtung. Ndutu und Seronera sind nur 45 Minuten weit entfernt.

©Tanveer Badal / Dunia Camp

Das Dunia Camp ist ein Camp der ganz besonderen Art- es kombiniert Luxus, fantastisches Essen und hervorragenden Service mit einer der atemberaubensten Landschaften der Serengeti! Das Camppersonal ist speziell darauf bedacht den Gästen das sichere Gefühl zu geben als seien sie zuhause und liest ihnen jeden Wunsch von den Lippen ab.

© Tracey van Wijk / Dunia Camp

Mit der Migration ziehen große Wildtierherden – wie Impala, Zebras, Löwen , Leoparden und Cheetahs.
Die Nähe zu Seronera gibt den Gästen darüber hinaus die Möglichkeit an eine Ballon-Safari teilzunehmen (fakultativ), während Sie im Duna Camp verweilen.

© Eliza Deacon / Dunia Camp

Das exklusive Dunia Camp schafft durch seine natürlichen, erdnahe Farben (von Creme, Khaki über Karamell bis Schokobraun) ein gemütliches Ambiente. Die Einrichtung Ihres Refugiums wurde bewusst schlicht gehalten. Und doch ist diese Ruheoase ein Ort der Muße zum rundherum wohlfühlen. Der Einsatz natürlicher, lokaler Materialien schafft Authentizität.

© Eliza Deacon / Dunia Camp
© Eliza Deacon / Dunia Camp

Die nur acht luxuriösen Unterkunftszelte (davon 2 Familienzelte) erlauben Ihnen ein Höchstmaß an Privatsphäre. Jedes Zelt verfügt über ein En-Suite Bad mit Flush- Toiletten und Dusche, verschließbarer Box in den Zelten, Wäscheservice und Stromversorgung rund um die Uhr (per Solar oder Generator).. Eine private Veranda ermöglicht Ihnen einen wunderschönen Blick auf die Kopjes. Die Zelte sind zirka 10 -20 Meter voneinander entfernt und sind derart angeordnet, dass Sie zu jeder Tageszeit den Ausblick in die umgebende Natur genießen können.

© Tanveer Badal / Dunia Camp
© Dunia Camp

Die Badezimmer bestechen ebenfalls durch ihre Schlichtheit, die sie eben so besonders macht. In der Lounge Ihrer Unterkunft lässt es sich entspannte Stunden verbringen. Ob Tagträumereien, kleines Nickerchen oder das ausgiebige Schmökern in einem guten Buch.
Außer den anderen Gästen und der Servicecrew werden Sie wahrscheinlich während Ihrer Urlaubstage keine andere Menschenseele zu Gesicht bekommen. Dunia Camp verfügt über ein weiträumiges Restaurant- Zelt, sowie einem Lounge/ Messe –Aufenthaltsbereich. Hier lässt es sich in aller Ruhe bei einer Tasse Tee oder Kaffee, oder Sundowner zwischen den Safariaktivitäten oder am Abend relaxen und in einer Auswahl von Büchern schmökern.

© Eliza Deacon / Dunia Camp

Nach aufregendem Safaritag – im Geländewagen oder sogar zu Fuß – genießt der Gast in seinem Zelt die traditionelle ‚Bucket Shower’, für die er das warme Wasser vorbestellt hatte. Anschließend umfängt ihn die romantische Abendstimmung der nur von Kerzen und Laternen beleuchteten Lounge.
Zum mehrgängigen Candlelight-Dinner wird ein bestens temperierter Wein gereicht. Der Digestiv am offenen Feuer krönt ein herausragendes Erlebnis im afrikanischen Busch.

© Eliza Deacon / Dunia Camp
Dunia Camp