Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn
Mehr Infos

Vuma Hills Tented Camp

Vuma Hills Tented Camp

Vuma Hills Tented Camp liegt eingebettet in die Wälder der Vuma Mountains, mit Blick auf die Mkata Plains. Die beste Zeit für einen Besuch ist in den trockenen Monaten zwischen Juni und Februar. Das Camp ist das ganze Jahr über geöffnet, aber der Zugang zu einigen Bereichen des Parks kann aufgrund der Regenfälle von März bis Juni eingeschränkt sein.  Die Vogelbeobachtung während dieser Jahreszeit ist aber herrlich.

Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn 

Anreise:  Mit dem Auto von Dar es Salaam dauert etwa 4 Stunden und ist auf Asphalt den ganzen Weg. Safari Air Link bietet Linienflüge von Dar es Salaam und Sansibar nach Mikumi an und fährt weiter zum Ruaha National Park. Von Ruaha aus gibt es auch Linienflüge nach und zu den Northern Parks sowie nach Katavi und Mahale im Westen.

Unterkünfte: Die 16 Zelte sind komfortabel eingerichtet, komplett mit einer schattigen Holzveranda an der Vorderseite und einem eigenen Badezimmer auf der Rückseite.

Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn

Restaurant/Bar: Die gemütliche Bar umzirkelt einen prasselnden Lagerfeuer und öffnet sich zu einer großen Terrasse. Unter dem gleichen Dach hat der Essbereich einen weiten Blick durch die üppigen Bäume und den Pool.

Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn

Aktivitäten: Game Drives, Walking Safaris, Ausflüge nach zB Udzungwa Nationalpark

Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn

Nachhaltigkeit:  Foxes Safari Camps unterstützt Gemeinschaften in Tansania durch seine NRO ‘Foxes Wildlife und Community Trust’ orphansinthewild.org

Vuma Hills Tented Camp