Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa-
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa-
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa-
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa-
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa
Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa-
Mehr Infos

Jabali Private House

Das luxuriöse Jabali Private House mit drei Schlafzimmern befindet sich im Ruaha Nationalpark, der für seine besonders hohe Löwenpopulation bekannt ist. Das Haus ist für jeweils nur eine Gruppe geeignet und wird von einem eigenen Team aus engagierten Mitarbeitern mit einem Privatkoch und einem Reiseleiter betreut, so dass es ein sehr exklusives Safari-Erlebnis bietet.  Das Jabali Private House ist im gleichen Stil wie das Jabali Ridge gebaut, dessen Schwesterobjekt nur wenige Gehminuten entfernt liegt.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Im Inneren kombinieren sich Holz-, Korb- und Schwarzmetallmöbel hervorragend mit der neutralen Farbgebung und scheinen den natürlichen Busch draußen fast zu reflektieren. Die Wirkung ist rustikal, aber zeitgemäß – und grenzt an die Industrie.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Große Holztüren auf der Rückseite des Grundstücks führen in einen geräumigen Wohn- und Essbereich im Innen- und Außenbereich mit Holzfensterläden, die offen gelassen werden können, um den umliegenden Busch zu genießen, oder von Ihrem Hausmeister geschlossen werden können, wenn Sie es wünschen. Ein riesiges graues Ledersofa mit vielen Kissen lädt zum Verweilen mit einem Buch oder einem Getränk ein. Eher weniger bequem, aber sehr stylische Stühle und Schwuchteln sind um einen Couchtisch herum angeordnet, der mit schönen Fotobüchern übersät ist.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Die offene Küche verfügt über eine große Frühstücksbar, die oft für gemütliche Brunchs eingerichtet ist. Sie können sich bei Getränken und Snacks aus dem Kühlschrank bedienen – obwohl das unauffällige Personal oft zur Stelle ist, um Sie zu bedienen; Sie müssen nur fragen. Auf der Veranda befindet sich ein formellerer Esstisch mit Blick auf den Pool. Gäste des Privathauses können auf Wunsch am Jabali Ridge speisen – fragen Sie einfach ein wenig im Voraus und es kann leicht arrangiert werden. Als wir im Juli 2018 übernachteten, aßen wir gelegentlich in der Haupthütte, um die beeindruckende Aussicht dank des höheren Aussichtspunktes zu genießen und die gemütliche Atmosphäre zu genießen.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Draußen an der Vorderseite des Privathauses befindet sich ein weiterer Lounge-Bereich mit großen Sitzsäcken zum Sonnenbaden und Handtüchern für den großen Sprungbecken.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Mit drei Schlafzimmern bietet das Jabali Private House bequem Platz für bis zu sechs Personen. Es gibt zwei identische Hauptschlafzimmer, jedes mit einem Kingsize-Bett oder Zwillingen (Sie haben die Wahl) mit Blick auf die Landschaft an der Vorderseite des Hauses. Auf dem Schreibtisch hinter den Betten befindet sich ein Radio, hilfreich, wenn Sie jemanden aus der Haupthütte anrufen müssen, zusammen mit einer Auswahl von Büchern, die Sie während der Siestazeit lesen können. Auch hier können Sie Geräte laden.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Das en-suite Badezimmer ist offen angelegt, seine zwei Steinwaschbecken liegen auf einem schönen Holztisch. Die begehbare Dusche ist schön und heiß, und obwohl sie technisch gesehen “drinnen” ist, müssen Sie nur alle Fensterläden öffnen, um sich so zu fühlen, als hätten Sie stattdessen eine Außendusche. Es gibt Platz zum Aufhängen Ihrer Kleidung, und zu den durchdachten Details gehören Flip-Flops, Roben und Toilettenartikel der Marke Asilia.

Auf der Rückseite des Hauses befindet sich ein sehr gemütliches drittes Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten, Hängebereich für Kleidung und einem kleinen en-suite Badezimmer. Dieses Zimmer ist definitiv am besten für Kinder geeignet, die nichts gegen den Platzmangel haben.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Das Jabali Private House liegt in der Nähe des Mwagusi-Flusses, einem der besten Gebiete in Ruaha für die Tierbeobachtung, und die Aktivitäten konzentrieren sich auf Pirschfahrten mit Ihrem eigenen Privatfahrzeug und Reiseleiter.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Ein typischer Safaritag
Normalerweise beginnt ein Tag um 5.45 Uhr mit Tee/Kaffee und Keksen, die an der Frühstückstheke vor einer Abreise um 6.00 Uhr serviert werden. Du kannst erwarten, zwischen ca. 11.00 Uhr und Mittag wieder im Lager zu sein, rechtzeitig zum Mittagessen. Pirschfahrten am Nachmittag starten um 16.00 Uhr und kehren nach Sonnenuntergang gegen 19.00 Uhr zurück. Da Sie jedoch über einen eigenen Führer verfügen, können diese Zeiten sehr flexibel sein (innerhalb der Parkregeln für Zeiten, die Sie natürlich fahren können). Besonders genossen haben wir die Nachtfahrt, als wir einige von Ruahas schwer fassbaren nächtlichen Arten – wie Stachelschwein, Zibet und Serval – sahen.

Es sind auch Wanderungen in den Hügeln um Jabali möglich, die in der Regel etwa drei Stunden dauern. Spaziergänge werden am besten am Morgen gemacht, wenn es kühler ist als am Nachmittag.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa

Alles im Jabali Privathaus ist speziell auf seine Gäste zugeschnitten. Ihr Privatkoch kocht köstliche, auf die Gruppe zugeschnittene Gerichte. Sie können eine Spa-Behandlung in der Privatsphäre Ihres eigenen Zimmers oder auf dem Deck vor Ihnen arrangieren. Ihr eigener Reiseleiter führt Sie zu privaten Aktivitäten. Es ergibt sich eine sehr exklusive Safari, ideal für eine kleine Familie oder eine Gruppe von Freunden.

Anreise
Vom internationalen Flughafen Kilimanjaro oder den nationalen Flughäfen Arusha und Dar-es-Salaam geht es per Charterflug zum Msembe Airstrip. Der anschließende Transfer zum Camp mit dem Auto dauert ca. 45 Minuten. Die nächstgelegene Stadt, Iringa, ist mit dem Auto in etwa drei Stunden zu erreichen (rund 130 Kilometer). Von Daressalaam aus sind es etwa 625 Kilometer. Die Straße in den Park ist ganzjährig passierbar.

Jabali Private House RUAHA©Asilia Africa
Jabali Private House

Call Now ButtonJetzt anrufen