© Chole Mjini Lodge Mafia Island

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Mehr Infos

Chole Mjini Lodge

Chole Mjini Lodge

Chole Mjini ist eine inmitten einer Boababbaumplantage errichtete Lodge auf der Insel Chole an der südlichen Spitze von Mafia. Eine kleine Insel einer kleinen Inselgruppe, die wieder zu einer kleinen Inselgruppe gehört. Sie können keinen verborgeneren Platz auf der Erde vorstellen.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Jean und Anne De Villiers, die Gründer von Chole Mjini waren schon lange befreundet, bevor sie vor zehn Jahren nach Chole kamen. Hier finden Sie umweltfreundlichen Tourismus; als wir das erste Mal nach Chole kamen, gab es hier kein Hotel, aber Jean und Anne haben eine Apotheke und eine Schule aufgebaut. Jean und Anne ließen sich mit ihren zwei kleinen Kindern Didier und Maja hier nieder und haben mit wenigen Mitteln und der Hilfe der Einheimischen langsam die heute legendäre Lodge selbst aufgebaut.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Sie erreichen die Lodge mit dem Landrover vom Kilondoni- Flughafen und setzen dann auf die Insel per Boot über.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Die Mahlzeiten werden aus natürlichen Zutaten, frisch gefangenem Fisch und vor Ort angebautem Gemüse zubereitet. Der Stil ist einfach mit einem lokalen Swahilitouch, und die Mahlzeiten werden in einer angenehm freundlichen Atmosphäre serviert.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Es gibt keinen Strom, daher wird die Lodge mit Parafinlampen beleuchtet. Es gibt nur Biotoiletten und die Warmwasserversorgung ist sporadisch. Falls Sie eine perfekt hygienische Welt suchen, ist dies absolut nichts für Sie.

Dies ist eine völlig verborgene Inselwelt am Rande des Tropenwaldes.
Das einfache Leben in Chole Mjini ist nicht für jedermann, aber genau das macht es so besonders.

Es ist zwar kein 5-Sterne-Hotel, aber hier sind Sie dem Ende der Welt am nächsten.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

ZIMMER
Es gibt nur 8 Schlafräume in Chole Mjini, die sich alle oben in den Baobabbäumen befinden, gebaut auf den Ruinen einer früheren Siedlung aus der Zeit, als Chole eine strategische Stellung auf der Handelsstrecke zwischen Kilwa und Sansibar eingenommen hatte.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Die Zimmer sind schlicht und zu den Elementen hin offen, wie man es vielleicht von einem Luxusbaumhaus nicht erwartet, aber die Betten sind sehr bequem und jedes Zimmer hat einen wunderschönen Ausblick.
Jedes Zimmer ist einzigartig, einige mit normalen Betten, andere mit Hängebetten.  Die Badezimmer liegen im Erdgeschoss.
Es handelt sich um einfache Freilufträume mit Biotoiletten und mit Paraffin geheiztem Wasser für die Dusche.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Aktivitäten
Obwohl dies der beste Ort zum Ausruhen und zum Faulenzen auf dem Zimmer oder an der Bar ist, gibt es auf Chole viel zu tun.  Mafia ist eine sehr ruhige kleine Insel, und wir raten Ihnen, der etwas verschlafenen Hauptstadt Kilondoni einen Besuch abzustatten. Es macht aber auch Spaß, einen Spaziergang rund um die Insel Chole zu unternehmen.

© Chole Mjini Lodge Mafia Island

Tauchen und Schnorcheltauchen
Chole Bay ist ein Seereservat, das eine Menge wunderschöner Plätze zum Tauchen und Schnorcheln bietet. In der Tat eignet sich Chole bestens sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher. Jean ist ein sehr qualifizierter Tauchlehrer, außerdem gibt es auch ein Tauchcenter auf der Insel.

Angeln
Es werden auch Sportangelfahrten organisiert, aber in diesem Gebiet ist es eher üblich, mit den einheimischen Fischern hinauszufahren und sein Glück auf die hart gesottene Art zu versuchen.

Chole Mjini Lodge