© Serengeti Serena Safari Lodge
© Serengeti Serena Safari Lodge
© Serengeti Serena Safari Lodge
© Serengeti Serena Safari Lodge
© Serengeti Serena Safari Lodge
© Serengeti Serena Safari Lodge
© Serengeti Serena Safari Lodge
Mehr Infos

Serengeti Serena Safari Lodge

Serengeti Serena Safari Lodge

Bei der Serengeti Serena Safari Lodge handelt es sich um eine größere Lodge in der zentralen Serengeti – in der Nähe von Seronera.
Die Lodge besteht aus eleganten, strohgedeckten Hütten in kleinen Gruppen. Diese formieren sich zu einem hübschen “traditionellen” afrikanischen Dorf mit Blick auf die weiter unten liegenden Ebene und die vorbeiziehenden Huftiere. Die Serengeti Serena Safari Lodge auf einem Hügel über dem Mbingwe Valley und bietet eine fantastischen Ausblick auf die Ebene in der Serengeti.

Die Serena Safari Lodge  besteht aus insgesamt 66 Zimmern für 147 Gäste – in warmen, braunen und hellen Farbtönen. Die Ausstattung der Zimmer lässt an nichts fehlen: ein Bad, WC und eigene Veranda, von der aus man das großartige Panorama genießen kann. Die   Badezimmer sind aus Naturstein und verfügen über Fön,  Bademäntel und Hausschuhe. Die Vertäfelungen und Möblierung in den Zimmern sind aus edlen Hölzern Tansanias und lokal hergestellt.

Die Lodge verfügt über ein eigenes Swimmingpool, Restaurantbereich mit offener Feuerstelle,  eine große Lounge, sowie eine Safaribar und eine Grillstation und Außenterrasse.  Neben der Bewirtung im großen Restaurant kann das Frühstück, Mittagessen und Dinner auch im Freien auf der Terrasse eingenommen werden. Die Buffets sind von großer Auswahl und auch vegetarische Gerichte werden standardmäßig angeboten. Viele Nahrungsprodukte,  wie Obst, Gemüse, Fleisch- und Milchprodukte stammen aus der lokalen Produktion in der Umgebung.

Serengeti Serena Safari Lodge