© Niels van Gijn

© Niels van Gijn

© Niels van Gijn

© Niels van Gijn

Mehr Infos

Ruaha River Lodge

Ruaha River Lodge

Die Ruaha River Lodge befindet sich im Ruaha Nationalpark in privilegierter, Tierreicher Lage. Zwischen einer Reihe von Fels “Kopjes” an einer Biegung des Great Ruaha Flusses ist die Ruaha River Lodge täglich per Kleinflugzeug von Dar es Salam oder Sansibar aus zu erreichen.

Ruaha River Lodge copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Das Ruaha River Camp besitzt 24 Steincottages (mit Strohdach), die freundlich und komfortabel ausgestattet wurden.

Ruaha River Lodge copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Lounge, Sofa und Sessel, Kaffeetisch, Moskitoschutz, Badezimmer mit Dusche und WC, eine große Veranda mit Blick auf den Fluss – das Camp bietet Ihnen Entspannung pur.

Ruaha River Lodge copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Sie wählen zwischen den “Bandas” (aus Stein zwischen Felsen auf kleinen Hügeln, oder direkt am Flussufer gebaut) Von 18-22 Uhr ist elektrisches Licht vorhanden. Vom offenen Speiseraum mit permanentem Blick auf den Fluss können Sie das nächtliche Treiben der Großtiere im Areal des Hotels genießen. Das Ruaha River Camp hat außerdem zwei Restaurants, eine Bar auf einem Hügel und eine weitere am Flussufer. Außerdem gibt es eine Feuerstelle.

Ruaha River Lodge copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Wenn Sie von erfahrenen Guides begleitete Tierbeobachtungsfahrten unternehmen, können sie viele verschiedene Tiere wie Kudus, Pferdeantilope, Rappenantilope, Giraffen, Löwen andere Arten sehen. Bei ganztägigen Pirschfahrten ist ein Picknickmittag vorgesehen – Getränke werden von den Fahrzeugen immer mitgeführt. Nach langen morgendlichen Pirschfahrten erwartet Sie ein Mittagessen in der Lodge. Nachmittags werden kürzere Ausfahrten unternommen.

Ruaha River Lodge copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Bei fast allen Wetterbedingungen können die Wege befahren werden. Vom Camp werden Fußsafaris ausgerichtet, die zur Sicherheit von bewaffneten Guides begleitet werden und ebenfalls morgens und nachmittags stattfinden – das Laufen abseits der Wege und Nachtfahrten sind jedoch verboten.

Ruaha River Lodge copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Desweiteren kann von der Ruaha River Lodge “fly camping” unternommen werden. Beim “fly camping” schlafen Sie zwei Mal in einem eigenen Zeltcamp, das je nach Jahreszeit und dem Aufenthaltsort der Tiere aufgebaut wird. In diesem Fall werden Tierbeobachtungsfahrten und Fußsafaris von Ihrem Zeltcamp aus unternommen. Das Essen wird ein eigener Campkoch für Sie zubereiten.

Ruaha River Lodge copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Die Lage der Ruaha River Lodge ist einfach hervorragend und lädt zum Beobachten und Ausruhen ein.

Ruaha River Lodge