© Niels van Gijn

Mikumi Nationalpark

Mikumi Nationalpark

Westlich der Stadt Morogoro ist der Mikumi National Park. Ein kleines Reservat mit schöner Landschaft, Mikumi bietet ein ruhiges Game Drive Erlebnis – ideal für einen Aufenthalt von zwei Nächten und eine gute Basis für Tagesausflüge in die Udzungwa Berge. Mikumi teilt eine Grenze und seine Wildpopulationen mit den Selous, sodass Sie hier reichlich Wildtiere finden, einschließlich Elefanten, Giraffen, Gnus, Zebras, Warzenschweine, Impalas und Büffel. Die weite Mkata-Ebene ist oft ein guter Ort, um nach Löwen zu suchen. Mit ein bisschen Glück können Sie auch wilde Hunde oder sogar Leoparden beobachten.

Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn

Der Park ist von eine Hauptstraße durchquert. Zwar kommt der Wildnis weniger unangetastet vor, dafür ist der Park mit dem Fahrzeug gut zu erreichen: er ist nur vier Stunden südwestlich von Dar es Salaam.

Vuma Hills Tented Camp
© Niels van Gijn

Hier gibt es ein paar ziemlich einfache Camps; alle sind für einen Zwischenstopp mit Ihrem eigenen Fahrzeug und Führer geeignet. Das Beste in der Gegend ist wahrscheinlich Stanley’s Kopje mit zwölf En-Suite Zelten. Vuma Hills Tented Camp, das nur 15 Minuten vom Parkeingang entfernt ist und 16 geräumige En-Suite-Zelte bietet, ist auch zu empfehlen.

 

Mikumi Nationalpark