© Kiba Point Selous Tansania

© Kiba Point Selous Tansania

© Kiba Point Selous Tansania

© Kiba Point Selous Tansania

Mehr Infos

Kiba Point

Kiba Point

Als ein separates Camp einige Kilometer stromabwärts von Sand Rivers Selous am Ufer des Rufiji Flusses liegt das neue Exklusiv-8 Betten -Camp „Kiba Point“. Es befindet sich nicht weit entfernt, flussabwärts vom Sand Rivers Selous.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Die Anlage von vier Cottages für jeweils 2 Personen – 2 Twins, 2 Doubles – kann nur als Ganzes auf exklusiver Basis gebucht werden, einschliesslich aller Aktivitäten. Insofern eignet sich Kiba Point hervorragend für Familien mit Kindern oder für kleine Gruppen, die hohen Wert auf Privatsphäre legen.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Auch alle gebotenen Aktivitäten von Kiba Point aus finden exklusiv für die dortigen Gäste statt, so die Pirschfahrten, Buschwanderungen, Angeln oder Bootstouren. Zudem gibt es gegen Aufpreis die Möglichkeit, in einem Fly-Camp unter freiem Himmel zu übernachten.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Der Stil und das Design der Lodge geben dem „exklusiven Abenteuer“ einer privaten Safari im Busch einen ganz neuen Charakter.  Der Bau aus Stein und Holz- elegant und weiträumig – lassen der Natur den Vortritt und geben dem Gast das Gefühl eines überaus großzügigen Freiraumes.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Die 4 großräumigen und luftigen Cottages wurden aus Stein und Holzmaterialien auf Plattformen erbaut und  sind entlang des Rufiji Flusses gelegen. Das Interior ist kühl und elegant- mit große Betten und Moskitonetzüberwürfen, Pflanzer – und Liegestühlen für das Relaxen auf der Terrasse.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Die halboffenen Zimmer erlauben einen Rundumblick in der Natur und auf den Rufiji –Fluss. Überall gibt es ausreichend Platz zu einem privaten Essen am Plunge-Pool oder aber einfach nur zum Relaxen auf den Liegestühlen der Veranda, um mit dem Fernglas die Ebene des Rufiji zu beobachten, oder aber den Geräuschen der Hippos und der Natur bei einem Glas Wein zuzuhören.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Die Badezimmer sind offen und sehr groß angelegt mit Heiß- und Kaltwasser, Toiletten und einer Innen- und Außen – Dusche.

Für jedes Zimmer gibt es einen „Plunge- Pool“. Der große Pool befindet sich direkt vor der Messe des Hauptgebäudes mit einem fantastischen Blick auf den Rufiji –Fluss. Die Messe verwöhnt Sie mit großen Sofas, viel Platz unter dem hoch angelegten Strohdach, einer eigenen Bar und einer Bibliothek mit exzellenten Büchern über den Selous, Tanzania und die Flora- und Fauna des Nationalparks.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Der Kiba Point verfügt über eine exzellente und vielfältige Küche, die jeden Gourmet auf seine Kosten kommen lässt- mit frischen Gemüsen und Salaten, exotischen Zutaten, exzellenten Fischgerichten und ausgewählten Weinen.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Alle Aktivitäten werden exklusiv für die Gäste des Kiba Point angeboten. Private Allradsafarifahrzeuge und professionelle Führer stehen den Gästen jeder Zeit für tägliche Safariaktivitäten zur Verfügung.  Neben den gewöhnlichen Tages- und Nachtpirschfahrten werden Bootstouren auf dem Rufiji, Fly- Camping Nächte im Selous, begleitete Fusspirschaktivitäten und Angeltouren organisiert.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Fly-Camping ist für einen Aufenthalt im Kiba Point sehr zu empfehlen. Die vielen Seen, Flussniederungen am Rufiji und Lichtungen der Umgebung ermöglichen eines der besten Fly-Camping Abenteuer in Tansania.

© Kiba Point Selous Game Reserve

Zu empfehlen sind immer 1-2 Nächte. Sie schlafen in Zelten mit weitausladenden Moskitonetzen, sowie komfortablen Safaribetten. Die Fly-Camps verfügen über eine Eimer- Dusche mit Heißwasser und eine Toilette die hinter den Camp –Zelten aufgebaut wird. Die Verpflegung wird von dem mitgereisten Personal zubereitet und beinhaltet Frühstück, Mittagessen und ein 3 Gänge – Abenddinner.

Kiba Point