© Niels van Gijn

© Niels van Gijn

© Niels van Gijn

© Niels van Gijn

Mehr Infos

Rufiji River Camp

Rufiji River Camp

Das Rufiji River Camp ist ein Klassiker unter den Safaricamps und eins der Ältesten im Selous Nationalpark. Es liegt direkt am Rufiji Fluss im östlichen Teil des Selous Game Reserve.

Rufiji River Camp copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Das Rufiji River Camp hat 14 Zelte, die über ihr eigenes en-Suite Badezimmer mit Blick auf den Fluss und Strohdächern verfügen. Um Sie vor Mücken zu schützen ist ein Moskitonetz vorhanden.

Rufiji River Camp copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Die Zelte Teilen sich in 11 individuelle Standardzelte und 3 Suite-Zelte, jedes mit 2 großen Zelten, einer geteilten Plattform und einem privaten Plunge Pool, auf.

Rufiji River Camp copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Die Suite Zelte sind daher ideal für Familien, Freunde oder Gruppen, die etwas mehr Privatsphäre wünschen.

Strom und warmes Wasser stehen aufgrund von Solarpanelen zur verfügung, ebenso gefiltertes Wasser zum Trinken.

Rufiji River Camp copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

An der Bar erhalten sie kostenloses Mineralwasser und eine Bibliothek, damit Sie sich informieren können ist auch vorhanden. An der Rezeption können Sie die Akkus für ihre Kameras und Fotoapperate aufladen. Außerdem befindet sich zwischen Speisezelt und Rezeption ein großer Pool.

Rufiji River Camp copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Wertsachen können in einem Safe an der Rezeption aufbewahrt werden. Zusätliche Aktivitäten (siehe unten) können in US-Dollar oder der örtlichen Währung bezahlt werden. Reisechecks werden nicht angenommen.
Pirschfahrten und Safaris in offenen Allradfahrzeugen
Bootstouren auf dem Rufiji Fluss
“Walking”- Safaris (auf Anfrage)

Kinder älter als 6 Jahre sind im Camp willkommen. Jedoch wird nie mehr als eine Gruppe mit höchstens 2 Kindern aufgenommen. Natürlich dürfen Kinder aus Sicherheitsgründen nie unbeaufsichtigt sein.

Rufiji River Camp copyright Niels van Gijn
© Niels van Gijn

Die Campleitung bittet darüber hinaus die Eltern, ihren Kindern klar zu machen, dass sie sich in einem Tierschutzgebiet befinden und dass Lärm Tiere und Gäste stören kann.

Rufiji River Camp