© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

© Azura Selous Tansania

Mehr Infos

Azura Selous

Azura Selous

Im größten Wildschutzgebiets Afrikas, dem Selous Game Reserve, befindet sich das einzigartige Azura Selous.

Das Camp liegt direkt am Ruaha River, kurz vor dessen Mündung im Rufiji River, im Südosten Tansanias und im Westen des 50.000 Quadratkilometer großen Selous Game Reserve (UNESCO Welterbe) – Stunden von anderen Lodges und Camps entfernt. Das größte Schutzgebiet Afrikas ist berühmt für seine gewaltige Wildnis und enorme Wildtiervielfalt.

© Azura Selous

Die zwölf klimatisierten Luxuszelte bestehen zur einen Hälfte aus Stein und zur anderen Hälfte aus Zelt. Sie verfügen über große Interieurs, eine eigene Terrasse und einen privaten Pool. Genießen Sie ein Höchstmaß an Privatsphäre, Komfort und Ruhe in diesen individuell eingerichteten Villen.

© Azura Selous

Auch kulinarisch verwöhnt Sie das Azura Selous nur auf höchstem Niveau. Täglich wechselnde Locations und die exklusive afrikanische Küche machen jedes Dinner zu etwas Besonderem. Im Mittelpunkt Ihres Aufenthalts steht natürlich die faszinierende Natur Tansanias.

© Azura Selous

Nehmen Sie an spannenden Safaris teil und beobachten Sie Elefanten, Löwen und Nilpferde. Nach aufregenden Ausflügen können Sie im Spa des Azura Selous bei einer wohltuenden Massage entspannen. Das Camp lädt auch zum Fischen, zu Wandertouren oder zur Vogelbeobachtung ein.

© Azura Selous

Ein Infinity Pool als Mittelpunkt des Gemeinschaftsbereichs mit Blick auf den Ruaha River, gesäumt von einem Sonnendeck mit gepolsterten Holzliegen. Seitlich unterhalb des Pools beschirmte Tische. Oberhalb des Pools befindet sich die großzügige, gemütliche Lounge mit überdachter Veranda und zahlreichen Sesseln und Sofas.

© Azura Selous

Daneben liegt das Restaurant. Auf dem gepflasterten Weg hinunter zum Ruaha River erwartet die Gäste ein schattig gelegener Plunge Pool. Etwa 15 Min. von der Lodge entfernt gibt es eine Feuerstelle an der das Busch-Dinner durchgeführt wird. WIFI-Empfang in allen Gemeinschaftsbereichen, kein Mobilfunkempfang. Das Camp ist von Juni bis März geöffnet.

© Azura Selous

Jede Unterkunft ein kleines Kunstwerk: Geprägt von modernem, südafrikanischem Design, sind alle der 12 Villa-Zelte mit Doppelbett und eigenem Badezimmer mit Fenster, Waschtisch, Spiegeln, WC sowie Innen- und Außendusche ausgestattet.

© Azura Selous

Pflegeprodukte sind inklusive. Zur luxuriösen Ausstattung jeder Unterkunft gehören Klimaanlage und  ein privater Plunge Pool auf der eigenen Veranda mit großartiger Aussicht. Getränke werden auf Wunsch aufs Zimmer gebracht.

© Azura Selous

Ein kleiner Safe schützt die Wertsachen. Für Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) werden Zustellbetten (max. 2) in den Lodges ihrer Eltern aufgebaut. Körperlich gehandicapten Gästen wird auf Anfrage helfendes Personal zur Seite gestellt. Ein Wäscheservice kann täglich in Anspruch genommen werden.

© Azura Selous

Eine diätspezifische Verköstigung ist möglich. Gespeist wird im Busch, bei Kerzenschein unterm Sternenhimmel, im Restaurant oder in der eigenen Lodge. Der Sundwonder wird im Busch, an der Feuerstelle oder am Ruaha River serviert. Bei Einnehmen der Mahlzeiten bleiben die einzelnen Gäste unter sich.

© Azura Selous

Azura Selous setzt sich für nachhaltigen Tourismus ein und unterstützt Sozial- und Umweltprojekte. Im Selous-Nationalpark engagiert sich Azura Selous für kommunale Initiativen und gegen Wilderei und folgt hinsichtlich des Lodge-Betriebs allen Maßgaben zum Natur- und Umweltschutz. Die Stromversorgung der Lodge speist sich zum Teil aus Solarenergie.

Azura Selous