© ShuMata Camp Kilimanjaro

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

ShuMata Camp

2 Nächte

© ShuMata Camp Kilimanjaro

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

ShuMata Camp

2 Nächte

© ShuMata Camp Kilimanjaro

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

ShuMata Camp

2 Nächte

© ShuMata Camp Kilimanjaro

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

ShuMata Camp

2 Nächte

© Ngorongoro Highlands Camp

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Ngorongoro Highlands Camp

2 Nächte

© Ngorongoro Highlands Camp

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Ngorongoro Highlands Camp

2 Nächte

© Ngorongoro Highlands Camp

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Ngorongoro Highlands Camp

2 Nächte

© Ngorongoro Highlands Camp

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Ngorongoro Highlands Camp

2 Nächte

© Lamai Serengeti Camp

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Lamai Serengeti Camp

3 Nächte

© Lamai Serengeti Camp

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Lamai Serengeti Camp

3 Nächte

© Lamai Serengeti Camp

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Lamai Serengeti Camp

3 Nächte

© Chada Katavi - Nomand Tanzania
17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Chada Katavi

3 Nächte

© Greystoke Mahale Mountains

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Greystoke Mahale Mountains

4 Nächte

© Greystoke Mahale Mountains

17 Tage Große Nord-West-Tansania Safari

Greystoke Mahale Mountains

4 Nächte

Mehr Infos

Große Nord-West-Tansania Safari

Große Nord-West-Tansania Safari –  17 Tage Safari mit Mahale Mountains

1. Tag: Kilimanjaro Flughafen / Arusha / Shu’Mata Camp 1 (VP)

Abholung vom Kilimanjaro International Airport und Transfer in das Shu’Mata Camp. Übernachtung und Vollpension im Shu’Mata Camp, sowie Pirschfahrten und Safariaktivitäten im Arusha Nationalpark und am Fusse des Kilimanjaro.

2. Tag: Shu’Mata Camp (VP)

Sie verbringen einen weiteren Tag im Kilimanjaro Nationalpark. Übernachtung und Vollpension im Shu’Mata Camp (inkl. VP), sowie Pirschfahrten und Safariaktivitäten im Arusha Nationalpark und am Fusse des Kilimanjaro.

Shu Mata Camp
Das Camp liegt am Fuße des Kilimandscharo, tief im Herzen der Maasai-Steppe, in einer Gegend, die als Süd Amboseli bekannt ist. Grosse Ostafrikanische Safari-Zelte, ganz nach dem Vorbild Hemingways, säumen einen Leoparden-Hügel und bieten einen umwerfenden Ausblick in alle Richtungen. Richtung Osten verschmilzt die Savanne mit den Hängen des Kilimandscharo, der ... Weiter zu: Shu Mata Camp

3. Tag: Ngorongoro Krater / Ngorongoro Highlands Camp (VP)

Transfer nach dem Frühstück vom Camp zum Flughafen von Arusha und Flug zum Lake Manyara Flugfeld um 08 Uhr 00. Ankunft auf dem Lake Manyara Flugfeld um 08 Uhr 30 und Transfer von dort mit einem Safariallradfahrzeug zum Ngorongoro Highlands Camp. von hier aus unternehmen Sie Pirschfahrten und Safariaktivitäten in der Ngorongoro Conservation Area mit Kratertouren zusammen mit anderen Gästen des Camps. Übernachtung inkl. Vollpension (Doppelzimmer Zelt) im Ngorongoro Highlands Camp.

Ngorongoro Highlands Camp
Das Highlands Camps definiert das traditionelle Ngorongoro-Erlebnis neu. Hoch oben auf den Hängen des Olmoti-Vulkans gelegen, mit Blick bis zur Serengeti, kann man im Morgengrauen auf dem berühmten Ngorongoro-Kraterboden sein, weit entfernt von jedem anderen Camp. Dieses warme und stilvolle Hochcamp, das bewusst tief in der Wildnis des Highlands gelegen ... Weiter zu: Ngorongoro Highlands Camp

4. – 5. Tag: Ngorongoro Krater / Ngorongoro Highlands Camp (VP)

An diesen beiden Tagen verweilen Sie am Ngorongoro Krater und unternehmen Pirschfahrten und Safariaktivitäten in dem Ngorongoro Conservation Gebiet, sowie Kratertouren zusammen mit anderen Gästen des Camps. Übernachtung und Vollpension im Ngorongoro Highlands Camp (Doppelzimmer – Zelt).

Wanderung durch Ngorongoro Nationalpark - Asilia Africa
© Ngorongoro Highlands – Asilia Africa

6. – 9. Tag: Serengeti / Lamai Serengeti (VP)

Am Vormittag werden Sie zum Lake Manyara Flugfeld gebracht, um von dort Ihren Inlandsflug um 08 Uhr 40 in die nördliche Serengeti anzutreten. Sie kommen um 09h25 auf dem Kogatende Flugfeld an und werden von dort mit einem Allradfahrzeug in das Lamai Serengeti Camp gebracht. Ausgehend vom Lamai Serengeti Camp unternehmen Sie Ihre Pirschfahrten (mit erfahrenem Driver Guide im Safariallradfahrzeug), sowie weiteren Safariaktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Lamai Serengeti Camps.
Übernachtung und Vollpension im Lamai Serengeti Camp (DZ- Zeltchalet).

Lamai Serengeti Camp
Das Lamai Serengeti Camp im Norden der Serengeti wurde im Jahre 2011 eröffnet. Es verfügt über 8 luxuriöse Zeltchalets, während das private LAMAI PRIVATE CAMP auf dem "Pride Rock" - mit 4 Zelten ausgestattet ist und nur  auf Exklusivbasis gebucht werden kann. Das Lamai Serengeti Camp liegt an den Kogakuria Kopjes in ... Weiter zu: Lamai Serengeti Camp

Sie verbringen 3 weitere Tage im Lamai Serengeti Camp und unternehmen – ausgehend vom Lamai Serengeti Camp – Pirschfahrten (mit erfahrenem Driver Guide im Safariallradfahrzeug) und alle anderen Safariaktivitäten in der Serengeti zusammen mit anderen Gästen des Lamai Serengeti Camps. Übernachtung und Vollpension im Lamai Serengeti Camp (DZ- Zeltchalet).

10. -12. Tag: Katavi NP / Chada Katavi (VP)

Transfer am Vormittag nach dem Frühstück zum Kogatende Flugfeld. Von hier aus nehmen Sie Ihren Inlandsflug (planmäßiger Charterflug) nach Katavi um 08 Uhr 00. Ankunft am Flughafen von Katavi um 12 Uhr 00 und Transfer in das Chada Katavi Camp. Übernachtung und Vollpension im Chada Katavi Camp einschließlich Safariaktivitäten mit Allradsafarifahrzeug und ausgebildetem Driver-Guide, sowie Fußpirschaktivitäten (alle Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Camps).

Chada Katavi
Katavi als einer der kleinen Nationalparks Tansanias bietet mit der höchsten Dichte an Säugetieren grandiose Safarierlerbnisse. Inmitten des Nationalparks liegt das ambitionierte Safari Camp Chada Katavi. In 6 luxuriösen Zelten finden höchstens 12 Gäste Platz, um ein einmaliges Afrika-Feeling zu genießen. Der Katavi Nationalpark im Westen Tansanias verspricht die eindrucksvollste Wildniserfahrung ... Weiter zu: Chada Katavi

Sie verbringen die kommenden 2 Tage im Chada Katavi Camp. Übernachtung und Vollpension im Chada Katavi Camp einschließlich Safariaktivitäten mit Allradsafarifahrzeug und ausgebildetem Driver-Guide, sowie Fußpirschaktivitäten (alle Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Camps).

13. –  16. Tag: Mahale Mountains NP / Greystoke Mahale Mountains (VP)

Transfer zum Katavi Flugfeld am Morgen für Ihren kurzen Inlandsflug nach Mahale. Ankunft in Mahale und Transfer vom Flugfeld zum Greystoke Mahale Mountain Lodge. Sie beziehen Ihre Unterkunft im Greystoke Mahale Mountain Lodge. Übernachtung und Vollpension im Greystoke Mahale Mountain Lodge (Standard – DZ- Zelt).

Greystoke Mahale Mountains
Schon bei der Annäherung an das märchenhafte Greystoke Mahale, das nur per Boot erreicht werden kann, erliegen die Gäste dem unvergleichlichen Charme des am Ostufer des Tanganyika-Sees gelegenen Camps.  unmittelbar am Kangwena Strand des Tanganyika-Sees gelegen, im Mahale Mountains Nationalpark  6 exotische Bandas mit geräumigen Freiluft-Terrassen Heimat der weltweit größten ... Weiter zu: Greystoke Mahale Mountains

Sie verbringen 3 weitere Tage in Mahale Mountains – Greystoke Mahale Mountain Lodge und unternehmen bis zu 3 Schimpansen -Trekking Touren ausgehend vom Greystoke Mahale Mountain Lodge zusammen mit anderen Gästen des Camps. Übernachtung und Vollpension im Greystoke Mahale Mountain Lodge (Standard – DZ- Zelt).

17. Tag: Rückflug Kilimanjaro

Ihren Inlandsflug nach Kilimanjaro. Nach Ihrer Ankunft Transfer für Ihren Internationalen Flug nach Deutschland.

Camp Greystoke in Mahale Mountains Nationalpark in Tansania - Nomad Tansania
© Greystoke Mahale Mountains – Nomad Tanzania

 

Große Nord-West-Tansania Safari