© Chada Katavi Nomad Tanzania

12 Tage Big Game Safari

Chada Katavi

4 Nächte

© Chada Katavi Nomad Tanzania

12 Tage Big Game Safari

Chada Katavi

4 Nächte

© Chada Katavi Nomad Tanzania

12 Tage Big Game Safari

Chada Katavi

4 Nächte

© Chada Katavi Nomad Tanzania

12 Tage Big Game Safari

Chada Katavi

4 Nächte

© Kigelia Ruaha

12 Tage Big Game Safari

Kigelia Ruaha

3 Nächte

© Kigelia Ruaha

12 Tage Big Game Safari

Kigelia Ruaha

3 Nächte

© Kigelia Ruaha

12 Tage Big Game Safari

Kigelia Ruaha

3 Nächte

© Sand Rivers Selous Tansania

12 Tage Big Game Safari

Sand Rivers Selous

4 Nächte

© Sand Rivers Selous Tansania

12 Tage Big Game Safari

Sand Rivers Selous

4 Nächte

© Sand Rivers Selous Tansania

12 Tage Big Game Safari

Sand Rivers Selous

4 Nächte

© Sand RiversSelous Tansania

12 Tage Big Game Safari

Sand Rivers Selous

4 Nächte

Mehr Infos

12 Tage Big Game Safari Flugsafari

Die  “Big Game Safari ”  ist eine 12 Tage Flugsafari mit Katavi, Ruaha und Selous. Diese Safari beginnt in Arusha/ Kilimandjaro und kann auch in ähnlicher Form mit anderen Safaris in Nordtansania verbunden werden.  Sie fliegen zunächst in den Katavi Nationalpark für 4 Übernachtungen im Chada Katavi Camp. Im Anschluss dann Weiterflug in den Ruaha Nationalpark (3 Nächte Kigelia Ruaha Camp). Die letzte Etappe verbringen Sie dann mit 4 Nächten im Selous Nationalpark (Sand Rivers Selous).

1. – 4. Tag: Chada Katavi

Am Morgen gegen 07 Uhr 00 Transfer von Arusha/ Kilimandjaro  für Ihren Seat On Charterflug nach in den  Katavi Nationalpark (08h00 / 12h20). Nach Ihrer Ankunft auf dem Katavi -Flugfeld Abholung und Fahrt zum Camp. Sie übernachten die kommenden 4 Nächte im Chada Katavi  inkl. Vollpension und aller eingeschlossenen Safariaktivitäten.

Chada Katavi
Katavi als einer der kleinen Nationalparks Tansanias bietet mit der höchsten Dichte an Säugetieren grandiose Safarierlerbnisse. Inmitten des Nationalparks liegt das ambitionierte Safari Camp Chada Katavi. In 6 luxuriösen Zelten finden höchstens 12 Gäste Platz, um ein einmaliges Afrika-Feeling zu genießen. Der Katavi Nationalpark im Westen Tansanias verspricht die eindrucksvollste Wildniserfahrung ... Weiter zu: Chada Katavi

5. – 7. Tag: Kigelia Ruaha Camp

Transfer mit Chada Katavi zum Airstrip für Safari Airlink Flug Katavi nach Ruaha/Msembe (11h20/13h15). Transfer nach Kigelia Ruaha Camp für 3 Nächte.  Sie übernachten die kommenden 3 Nächte im Kigelia Ruaha Camp inkl. Vollpension und aller eingeschlossenen Safariaktivitäten.

Kigelia Ruaha Camp
Das Kigelia Camp wurde nach dem "Kigelia Afrikana" benannt, was Leberwurstbäumen bedeutet. Nur sechs exklusive Zelte wurden am Ufer des Ifuguru Sand Rivers erbaut. Mit Ausnahme in der Regensaison, liegt dieser Zufluss des Great Ruaha Rivers trocken. Die großen Zimmer bieten genügend Platz, für ein übergroßes Bett, en-suite Badezimmer mit ... Weiter zu: Kigelia Ruaha Camp

8. – 11. Tag: Sand Rivers Selous

Transfer zum Ruaha Msembe Airstrip, Coastal Schedule Flight Ruaha/Msembe nach Selous/Kiba (11h45/13h05). Transfer zum Sand Rivers Selous. Sie übernachten die kommenden 4 Nächte im Sand Rivers Selous  inkl. Vollpension und aller eingeschlossenen Safariaktivitäten.

Sand Rivers Selous
Das luxuriöse Sand Rivers Selous liegt im nördlichen Teil des Selous Game Reserve am Ufer des Rufiji Flusses. Das Camp steht unter mächtigen Tamarinden und Mahagonibäumen und bietet einen weiten Blick auf den Fluss mit seinen Sandbänken, auf denen sich Hippos sonnen. Das Sand Rivers wurde von Richard Bonham, dem bekannten ... Weiter zu: Sand Rivers Selous

12. Tag: Abflug

Transfer zum Kiba Flugfeld im Selous Game Reserve. Flug von dort nach Dar Es Salaam (13h15/13h50). Transfer nach Ihrer Ankunft für Ihre Weiterreise, bzw. Rückflug nach Europa von Dar Es Salaam.

© Chada Katavi – Nomad Tanzania
12 Tage Big Game Safari Flugsafari