© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

Best of Safari

Arusha Coffee Lodge

Eine außergewöhnliche Erfahrung mit Afrika und seiner Pflanzungskultur in einem 5-Sterne Kaffee-Plantagen-Estate

© Justin Mott/Arusha Coffee Lodge

Best of Safari

Arusha Coffee Lodge

Eine außergewöhnliche Erfahrung mit Afrika und seiner Pflanzungskultur in einem 5-Sterne Kaffee-Plantagen-Estate

©Ngorongoro Crater Lodge
Best of Safari

Ngorongoro Crater Lodge

Ein Lodge mit dem Flair einer vergangenen Epoche unweit des weltberühmten Ngorongoro Kraters

©Ngorongoro Crater Lodge
Best of Safari

Ngorongoro Crater Lodge

Ein Lodge mit dem Flair einer vergangenen Epoche unweit des weltberühmten Ngorongoro Kraters

©Lake Manyara Lodge
Best of Safari

Lake Manyara Tree Lodge

Eine Lodge in einem Wald von Mahagonibäumen im entlegenem Südwesten des Manyara Parks

©Lake Manyara Lodge
Best of Safari

Lake Manyara Tree Lodge

Eine Lodge in einem Wald von Mahagonibäumen im entlegenem Südwesten des Manyara Parks

©Mnemba Island Lodge
Best of Safari

Mnemba Island Lodge

 "Eines der drei romantischsten Ozeanreiseziele auf der Welt" (Condé Nast Traveller)

©Mnemba Island Lodge
Best of Safari

Mnemba Island Lodge

 "Eines der drei romantischsten Ozeanreiseziele auf der Welt" (Condé Nast Traveller)

Mehr Infos

Best of Safari und Mnemba Island

Die exklusive Individualreise “Best of Safari und Mnemba Island” für 2 Wochen mit  Nordtansania und Mnemba Island beinhaltet eine 10 tägige Safari in Nordtansania  mit Ngorongoro Krater (Übernachtung: Ngorongoro Crater Lodge), den Lake Manyara Nationalpark (Übernachtung: Lake Manyara Tree Lodge), sowie die Grumeti Region in der westlichen Serengeti mit 5 tägigem Aufenthalt  im Grumeti Serengeti Tented Camp. Am Ende der Reise Flug nach Sansibar, Transfer auf die Privatinsel Mnemba Island, wo Sie  4 Tage am Indischen Ozean genießen werden.

Ngorongoro Crater Lodge
© Ngorongoro Crater Lodge – andBeyond

Tag 1 – Arusha/ Arusha Coffee Lodge

Ankunft am Kilimandjaro International Airport am Morgen , Abholung vom Flughafen und Transfer nach Arusha zur Arusha Coffee Lodge. Übernachtung und Frühstück im Standard Doppelzimmer-Cottage mit in der „Arusha Coffee Lodge“.

Arusha Coffee Lodge
Dieses Lodge ist ein 5-Sterne Kaffee-Plantagen-Estate. Sie wurde im Jahre 2001 komplett renoviert und gehört zu einer der exklusivsten bewohnbaren Plantagen-Estates des Landes. Die Besonderheit liegt nicht nur an der Einrichtung und an der Lage inmitten des 25 ha großen Burka Kaffee Plantage, sondern vor allem auch an der Tatsache, daß ... Weiter zu: Arusha Coffee Lodge

Tag 2 – Ngorongoro/ Ngorongoro Crater Lodge

Mit Ihrem privaten Safariallradfahrzeug fahren nach dem Frühstück Richtung Ngorongoro Krater. Mittagessen in der Crater Lodge. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung und Vollpension in der Ngorongoro Crater Lodge.

Ngorongoro Crater Lodge
Das 1979 als Welterbe ausgezeichnete Ngorongoro-Schutzgebiet gehört zu der Störungszone westlich des ostafrikanischen Grabenbruchs - 8300 Quadratkilometer Savanne, Gewässer, Hang- und Galeriewälder sowie ein halbes Dutzend Krater untätiger Vulkane. Der Ngorongoro-Krater, ist ein Einsturzkrater (Caldera) eines vor Jahrmillionen explodierten Vulkans: 264 Quadratkilometer Kratergrund mit Grasland, Akaziengehölzen, Seen und Sümpfen, eingefasst von ... Weiter zu: Ngorongoro Crater Lodge

Tag 3-4 – Ngorongoro/ Ngorongoro Crater Lodge

Für die kommenden 2 Tage verbringen Sie am Ngorongoro Crater und unternehmen tägliche Touren in den Krater (Picknick- Lunch zu Mittag) mit Ihrem privaten Safariallradfahrzeug und Driver –Guide. Übernachtung und Vollpension in der Ngorongoro Crater Lodge.

Tag 5 – Lake Manyara/ Lake Manyara Tree Lodge

Am Morgen nach dem Frühstück in der Crater Lodge Fahrt mit Ihrem privaten Safari Allradfahrzeug und ausgebildetem englischsprachigen Driver-Guide zum Lake Manyara Nationalpark zur Lake Manyara Tree Lodge.

Pirschfahrt im Lake Manyara Nationalpark auf dem Weg in die Lake Manyara Tree Lodge. Übernachtung und Vollpension in der Lake Manyara Tree Lodge.

Lake Manyara Tree Lodge
Die Lake Manyara Tree Lodge ist die einzige Lodge im kleinen und facettenreichen Manyara Nationalpark. Die Lodge liegt in der entlegenen Südwestregion des Parks. Die Anlage liegt mitten in einem Wald von Mahagonibäumen umgeben. Die Lodge ist besteht aus 10 "Baumhäuser" auf Stelzen, die der Lodge ihre einzigartige Atmosphäre verleihen. Die ... Weiter zu: Lake Manyara Tree Lodge

Einige Informationen zum Lake Manyara Nationalpark

Der Lake Manyara Nationalpark ist mit seinen 330 km² (wovon 200 km² Wasser) verhältnismässig klein. Erstaunlich ist aber, welch unterschiedliche Lebensräume hier Platz finden. Sehr eindrucksvoll sind schon die reichen Grundwasserwälder am Eingang des Parks. Hier können Sie auch auf Diadem-Meerkatzen treffen. Der Süsswasserzufluss zum See, wo sich immer Flusspferde und eine der artenreichsten Vogelkolonien Ostafrikas beobachten liessen, hat wegen des stark. gestiegenen Wasserspiegels seinen Lauf verändert und ist zur Zeit etwas weniger attraktiv. Zum Schutz der Fauna sind die Seeufer nicht zugänglich.

© Lake Manyara Tree Lodge -&Beyond

Hier gilt es deshalb, mit dem Fernglas auf Entdeckung zu gehen. An Wasserläufen und in lichten Akazienwäldern im Parkinneren begegnen Sie einer Vielfalt von Säugetieren und Vögeln, wobei Elefanten, Büffel und Giraffen die auffälligsten sind. Auch die Tiere von Manyara sind wenig scheu und verhalten sich natürlich. Lohnend ist deshalb immer auch die Zeit, die Sie bei einer der zahlreichen Pavian- Grossfamilien verbringen, denn diese Horden sorgen stets für Unterhaltung.

Tag 6 – Lake Manyara/ Lake Manyara Tree Lodge

Sie verbringen einen weiteren Tag im Lake Manyara Nationalpark. Pirschfahrten mit Ihrem privaten Safari Allradfahrzeug und ausgebildetem englischsprachigen Driver-Guide im Lake Manyara Nationalpark. Übernachtung und Vollpension in der Lake Manyara Tree Lodge.

Tag 7 – Serengeti/ Grumeti Serengeti Camp

Fahrt am Morgen nach dem Frühstück zum Lake Manyara Flugfeld. Von hier aus nehmen Sie Ihren Inlandsflug um 08Uhr40 in die Grumeti- Region im weslichen Korridort der Serengeti. Abholung vom Grumeti Flugfeld um 09Uhr30 im Nordwesten in die Serengeti und Transfer zum Grumeti Serengeti Camp. Ankunft und Übernachtung mit Vollpension im Grumeti Serengeti Camp.

© Grumeti Serengeti Tented Camp

Tag 8-10 – Serengeti / Grumeti Serengeti Camp

Sie verbringen 3 Tage in der Serengeti im Grumeti Serengeti Camp. Morgens und Nachmittags Pirschfahrten (im Safariallradfahrzeug und professionellem Driver – Guide) und weitere Safariaktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Grumeti Serengeti Camps. Übernachtung und Vollpension im Grumeti Serengeti Camp.

Grumeti Serengeti Tented Camp
Das Grumeti Serengeti Tented Camp ist eine der renovierten Einrichtung von "&Beyond" in der westlichen Serengeti.  Dieses luxuriöse Camp befindet sich im westlichen Korridor der Serengeti, 93 km westlich von der zentral gelegenen Seronera Lodge und ist ein abgeschiedener, luxuriöser Schlupfwinkel mit 10 separaten Zelten mit Bad und WC und ... Weiter zu: Grumeti Serengeti Tented Camp

Tag 11 – Mnemba Island/ Mnemba Island Lodge

Am Vormittag Transfer zum Grumeti Flugfeld (Serengeti) und Flug nach Zanzibar um 09Uhr50. Nach Ihrer Ankunft in Zanzibar um 14Uhr35 werden Sie an die Nordostküste gebracht. Von dort Transfer mit einem Boot nach Mnemba Island. Übernachtung und Vollpension in den Mnemba Island Lodge.

© andBeyond – Mnemba Island Lodge

Tag 12-13 – Mnemba Island/ Mnemba Island Lodge

Sie verbringen die kommenden 2 Tage auf der Insel Mnemba Island. Übernachtung und Vollpension in den Mnemba Island Lodge.

Mnemba Island Lodge
Mnemba bedeutet im Arabischen "Octopus- Kopf". Das Mnemba Island Lodge liegt auf der kleinen, gleichnamigen Privatinsel, einige Seemeilen vor der Nordostküste von Zanzibar und ist "eines der drei romantischsten Ozeanreiseziele auf der Welt" (Condé Nast Traveller). Mit seiner Mischung aus Abenteur, Einsamkeit, grüner, duftender Tropenvegetation, einem Ambiente und Baustil aus Naturholz, ... Weiter zu: Mnemba Island Lodge

Tag 14 – Mnemba – Sansibar- Rückflug nach Deutschland

Abholung von Mnemba Island mit dem Boot und Transfer zum Flughafen von Sansibar wo aus Sie Ihren Rückflug nach Zürich über Dar Es Salaam und Doha antreten werden.

Best of Safari und Mnemba Island