© Kuro Tarangire - Tansania
22 Tage Allrad & Flugsafari

Kuro Tarangire

2 Nächte

© Kuro Tarangire - Tansania
22 Tage Allrad & Flugsafari

Kuro Tarangire

2 Nächte

© Entamanu Ngorongoro

22 Tage Allrad & Flugsafari

Entemanu Ngorongoro

2 Nächte

© Entamanu Ngorongoro
22 Tage Allrad & Flugsafari

Entemanu Ngorongoro

2 Nächte

© Serengeti Safari Camp
22 Tage Allrad & Flugsafari

Serengeti Safari Camp

3 Nächte

© Serengeti Safari Camp
22 Tage Allrad & Flugsafari

Serengeti Safari Camp

3 Nächte

© Chada Katavi - Nomad Tanzania
22 Tage Allrad & Flugsafari

Chada Katavi

3 Nächte

© Chada Katavi - Nomad Tanzania
22 Tage Allrad & Flugsafari

Chada Katavi

3 Nächte

© Greystoke Mahale Mountains - Nomad Tanzania

22 Tage Allrad & Flugsafari

Greystoke Mahale Mountains

4 Nächte

© Greystoke Mahale Mountains - Nomad Tanzania

22 Tage Allrad & Flugsafari

Greystoke Mahale Mountains

4 Nächte

© Kigelia Ruaha Camp
22 Tage Allrad & Flugsafari

Kigelia Ruaha

3 Nächte

© Kigelia Ruaha Camp
22 Tage Allrad & Flugsafari

Kigelia Ruaha

3 Nächte

© Sand Rivers Selous
22 Tage Allrad & Flugsafari

Sand Rivers Selous

4 Nächte

© Sand Rivers Selous

22 Tage Allrad & Flugsafari

Sand Rivers Selous

4 Nächte

© Sand Rivers Selous

22 Tage Allrad & Flugsafari

Sand Rivers Selous

4 Nächte

Mehr Infos

exklusive Allrad- und Flugsafari

Diese exklusive grosse Allrad- und Flugsafari durch ganz Tansania  von 22 Tagen führt Sie durch ganz Tansania, mit Nordtansania (Tarangire, Ngorongoro Krater, Serengeti), Katavi Nationalpark und Mahale Mountains, sowie Ruaha Nationalpark und Selous Game Reserve.  Ein Teil der ersten Etappe von 5 Tagen, mit Tarangire und Ngorongoro Krater, wird mit einem privatem Safariallradfahrzeug und eigenem Driver Guidedurchgeführt .  Der Rest der Reise dann als Flugsafari von Nationalpark zu Nationalpark.

Tag 1 – Ankunft / Kuro Tarangire

Ankunft am Kilimanjaro International Airport. Privattransfer mit Ihrem Safariallradfahrzeug zum Tarangire Nationalpark. Ankunft im  Kuro Tarangire Camp, sowie Abendessen und Nachtpirschfahrt am Ankunftstag. Kuro Tarangire für 2 Nächte – inkl. Vollpension.

Kuro Tarangire
Das sehr private Kuro Tarangire Camp liegt im zentralen Teil des Tarangire-Nationalparks, abseits des belebten Nordens und in Reichweite des Hauptflusses und der Silale- und Gursi-Sümpfe sowie anderer ausgezeichneter Wildgebiete. Unterkunft Das Kuro Tarangire besitzt insgesamt sechs große Safari-Zelte (mit Veranda, en-suite Badezimmer und Buschdusche). Das Camp ist saisonal geöffnet, wenn der ... Weiter zu: Kuro Tarangire

Tag 3 – Entamanu Ngorongoro

Transfer mit Ihrem privaten Safariallradfahrzeug nach Entamanu Ngorongoro über eine Pirschfahrt im Lake Manyara National Park.
Entamanu Ngorongoro für 2 Nächte – inkl. Vollpension

Entamanu Ngorongoro Camp
Das Entamanu Ngorongoro Camp wurde 2016 eröffnet, nachdem die Nationalparkverwaltung von Tansania zuvor eine Handvoll neuer Standorte in der Ngorongoro Conservation Area an verschiedene Betreiber von Lodges und Camps vergeben hatte. Der Campbetreiber Nomad Tanzania hatte dabei für das Entamanu Camp den zweifellos schönsten Standort bekommen: das neue Camp steht auf einem Höhenzug am Kraterrand und bietet auf der Ostseite ... Weiter zu: Entamanu Ngorongoro Camp

Tag 5 – Serengeti Safari Camp

Transfer mit  Ihrem privaten Safariallradfahrzeug zum Manyara Airstrip und Flug  nach Kogatende (11h35 / 13h00) in die nördliche Serengeti. Nach Ihrer Ankunft Transfer in das  Serengeti Safari Camp.
Serengeti Safari Camp 1 für 3 Nächte – gemeinsamer GP (Game Package – Pirschfahrten und weitere Safari Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Camps) – Ankunft zum Mittagessen

Serengeti Safari Camp
Traum eines jeden Tansania-Besuchers ist es, Zeuge der legendären Tierwanderung zu werden. Dieses Camp folgt der Bewegung der Hauptherden, damit Sie direkt an diesem besonderen Naturspektakel sind. Lage: Das Camp folgt innerhalb des Serengeti Nationalparks der Bewegung der Hauptherden der Migration. Hierzu wird es etwa alle 14 Tage - unbemerkt von den ... Weiter zu: Serengeti Safari Camp

Tag 8 – Chada Katavi

Transfer zum Kogatende Airstrip und Charterflug von Kogatende nach Katavi (09h00 / 12h00). Ankunft und Transfer in das Chada Katavi  Camp und Mittagessen.
Chada Katavi für 3 Nächte – inkl. Vollpension,Pirschfahrten und weitere Safari Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Camps

Chada Katavi
Katavi als einer der kleinen Nationalparks Tansanias bietet mit der höchsten Dichte an Säugetieren grandiose Safarierlerbnisse. Inmitten des Nationalparks liegt das ambitionierte Safari Camp Chada Katavi. In 6 luxuriösen Zelten finden höchstens 12 Gäste Platz, um ein einmaliges Afrika-Feeling zu genießen. Der Katavi Nationalpark im Westen Tansanias verspricht die eindrucksvollste Wildniserfahrung ... Weiter zu: Chada Katavi

Tag 11 – Greystoke Mahale Mountains

Transfer von Chada Katavi zum Airstrip und Charterflug von Katavi nach Mahale (12h20 / 13h00), sowie Bootstransfer vom Flugfeld Mahale zum Greystoke Mahale Mountains Camp.
Greystoke Mahale für 4 Nächte – inkl. Vollpension,Pirschfahrten und weitere Safari Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Camps

Greystoke Mahale Mountains
Schon bei der Annäherung an das märchenhafte Greystoke Mahale, das nur per Boot erreicht werden kann, erliegen die Gäste dem unvergleichlichen Charme des am Ostufer des Tanganyika-Sees gelegenen Camps.  unmittelbar am Kangwena Strand des Tanganyika-Sees gelegen, im Mahale Mountains Nationalpark  6 exotische Bandas mit geräumigen Freiluft-Terrassen Heimat der weltweit größten ... Weiter zu: Greystoke Mahale Mountains

Tag 15 – Kigelia Ruaha Camp

Bootstransfer von Greystoke Mahale zum Airstrip und Flug mit Safari Airlink von Mahale nach Ruaha / Mesembe (10h15 / 13h15), Ankunft und Transfer in das Kelia Camp
Kigelia Ruaha für 3 Nächte –  inkl. Vollpension,Pirschfahrten und weitere Safari Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Camps

Kigelia Ruaha Camp
Das Kigelia Camp wurde nach dem "Kigelia Afrikana" benannt, was Leberwurstbäumen bedeutet. Nur sechs exklusive Zelte wurden am Ufer des Ifuguru Sand Rivers erbaut. Mit Ausnahme in der Regensaison, liegt dieser Zufluss des Great Ruaha Rivers trocken. Die großen Zimmer bieten genügend Platz, für ein übergroßes Bett, en-suite Badezimmer mit ... Weiter zu: Kigelia Ruaha Camp

Tag 18 – Sand Rivers Selous

Transfer von Kigelia Camp zum Mesembe Airstrip.  Flug von dort in den Selous NP,  Kiba Flugfeld (11h45 / 13h05) und anschliessender Transfer in das Sand Rivers Selous  Camp.
Sand Rivers Selous für 4 Nächte – inkl. Vollpension,Pirschfahrten und weitere Safari Aktivitäten zusammen mit anderen Gästen des Camps

Sand Rivers Selous
Das luxuriöse Sand Rivers Selous liegt im nördlichen Teil des Selous Game Reserve am Ufer des Rufiji Flusses. Das Camp steht unter mächtigen Tamarinden und Mahagonibäumen und bietet einen weiten Blick auf den Fluss mit seinen Sandbänken, auf denen sich Hippos sonnen. Das Sand Rivers wurde von Richard Bonham, dem bekannten ... Weiter zu: Sand Rivers Selous

Tag 22 – Flug nach Dar Es Salaam

Transfer von Sand Rivers Selous zum Kiba Airstrip und Flug von dort nach Dar Es Salaam (09h15 / 10h05).  Ankunft in Dar Es Salaam und Transfer zu Ihrem Abflugterminal zum Check In für Ihren gebuchten Flug nach Europa.

© Sand Rivers Selous
exklusive Allrad- und Flugsafari