© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions--
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions-
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions-
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions-
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions-
© Legendary Serengeti Camp - Legendary Expeditions
Mehr Infos

Legendary Serengeti Camp

Legendary Serengeti Camp

Folgen Sie der großen Migration!

Legendary Serengeti Camp ist ein mobiles Zeltcamp, dessen Lage im Laufe des Jahres sich ändert, je nachdem, wo die große jährliche Wanderung erwartet wird. Immer im November wird das Lager zum  kurzen Grasebenen der südlichen Serengeti Ökosystems verlegt, und bleibt dann bis Anfang Mai.

Bild © Legendary Adventures

Die Zelte werden dort aufgeschlagen, wo die Herden versammeln, immer aber innerhalb das Maswa Game Reserve in der Nähe der Grenze der Ngorongoro Conservation Area und dem Serengeti-Nationalpark.

Bild © Legendary Adventures

Da Maswa ein privater Bereich ist, haben die Gäste von Legendary Serengeti Camp die Möglichkeit, die Wanderung der Gnus in einem exklusiven Wildnisgebiet abseits der überfüllten Touristenorte zu sehen, und können auch auf Pirschfahrten teilnehmen, nähe Ndutu und Kusini.

Bild © Legendary Adventures

Die Gnus sammeln im Süden und versuchen dann zu Kalben, wo es am meisten regnet.  Genau wo, kann man nicht vorhersagen, aber Pirschfahrten in Februar und März sind immer eine gute Wahl wenn man neugeborene sowohl als auch erwachsenen Gnus beobachten möchten.

Bild © Legendary Adventures

Das Camp besteht aus 10 luxuriösen Zelten, alle mit eigenem Bad und ist für sechs oder mehr Gäste exklusiv zu buchen.  Kleinere Gruppen sind natürlich auch willkommen. In jedem Fall sind Pirschfahrten in einem privaten Safari-Fahrzeug angeboten.

Bild © Legendary Adventures

Die Schlafbereiche sind mit Kingsize-Betten oder bis drei Einzelbetten ausgestattet. Alle Betten sind mit Moskitonetz drapiert und mit Bettwäsche aus reiner Baumwolle gefertigt. Alle Zimmer haben ein eigenes Zelt, ein eigenes Badezimmer mit Toiletten. Warme Eimerduschen sind auch dabei.

Bild © Legendary Adventures

Generatorstrom und eine Ladestation gibt es ebenfalls. Zudem verfügt das mobile Camp über eine Gemeinschaftsraum und Essbereich mit Außenlagerfeuer.

Das Legendary Serengeti mobile Camp in zwei Teile (zu je 5 Zelten) aufgeteilt. Darum verfügt das Camp auch über 2 Gemeinschafts-Lounges und 2 große Speisezelte für die jeweils eine voll ausgestatteten Bar verfügbar ist. Die Speisezelte haben jeweils eine Lagerfeuerstelle.

Bild © Legendary Adventures

KINDERBETREUUNG
Es gibt keine Altersbeschränkung im Camp, aber Eltern sollten überlegen, ob diese Art von Safari für kleine Kinder geeignet ist – wenn Sie einen Rat brauchen, rufen Sie einfach an. Das Camp ist nicht eingezäunt, so dass Wildtiere durch das Camp wandern können (obwohl natürlich Maasai-Askari-Krieger zur Hand sind und Tag & Nacht Wache stehen). Es gibt keine spezifischen Kindereinrichtungen, Babysitter können jedoch gegen eine zusätzliche Gebühr auf Anfrage arrangiert werden. Kinder können ebenso an Pirschfahrten teilnehmen.

Bild © Paul Joynson-Hicks

AKTIVITÄTEN
Pirschfahrten sind der Hauptfokus der Safari-Aktivitäten  in geschlossenen Fahrzeugen. Um den Staub in Schach zu halten gibt es für jeden große Fenster und ein Pop-Up Roof. Bush-Frühstück, Picknick-Mittagessen und Sundowner sind möglich und Heißluftballonfahrten können hinzugebucht werden, wenn sich das Camp im Western Corridor befindet. Walking Safaris und Nachtfahrten sind nur im Maswa Reservat möglich, wenn das Camp in der südlichen Serengeti / Maswa Region liegt.

SAISONALE CAMP LAGE:

  • SÜD SERENGETI / MASWA:           Anfang Dezember bis Ende April
  • WEST SERENGETI:          Mitte Mai bis Mitte Juli
  • NORD SERENGETI:         Mitte Juli bis Ende November
Legendary Serengeti Camp